2 Tage INTENSIV-SEMINAR

FMEA Basiswissen

Steigen Sie praxisnah in die FMEA-Methode ein!

Mit der FMEA-Methode werden Produkt- und Prozessfehler systematisch ermittelt. Hierbei geht es darum, objektive Ergebnisse zu erzielen und Verbesserungen einzuleiten.

Lernen Sie in diesem TQM-Seminar, wie Sie mit der FMEA-Methode zielorientiert arbeiten oder FMEA-Teams bei der Erarbeitung von FMEA unterstützen.

“Das Training war interessant, gut strukturiert und … die richtige Mischung zwischen Präsentation und Übung! ”

Herr Uwe Stöpel, Funkwerk AG Kölleda

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung

  • Sie sind mit der Methode vertraut und lernen, effizient mit ihr umzugehen.
  • Sie können FMEA selbstständig in der Produkt- und/oder Prozessentwicklung anwenden.
  • Sie sind in der Lage, Ihre Konstruktion und Entwicklung mit Blick auf die Aspekte Qualität, Effizienz, Wissensspeicherung und Planbarkeit zu optimieren.

“Hohes Engagement des Trainers, gute Veranschaulichung der Problematiken und Lösungswege.”

Herr Florian Villing
  • Seminarinhalte
  • Voraussetzungen
  • Teilnehmerkreis
  • Leistungspaket

Seminarinhalte

Die Seminar-Inhalte

  • Einführung in das Thema – Grundlagen der FMEA
    • Ziele und Nutzen der FMEA
    • Aufwand, Planung, Teams, Vorbereitung
    • Arten der FMEA (System-FMEA, Konstruktions-FMEA, Prozess-FMEA)
  • Die 5 Schritte der FMEA
    • Strukturanalyse, Funktionsanalyse, Fehleranalyse, Risikobewertung, Optimierung
    • Erläuterung des Formblattes der FMEA
    • Erläuterung der Bestandteile der RPZ
    • Bedeutung der Fehlerauswirkung, Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Fehlerursache, Entdeckungswahrscheinlichkeit
  • Die FMEA im Produktentstehungsprozess (PEP)
  • Abgrenzung des zu betrachtenden Prozesses oder Produktes
  • Funktionsbetrachtung von Produkt oder Prozess
  • Fehleranalyse, Bewertung des Risikos
  • Vereinbarung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Neue Abschätzung des Risikos
  • Präsentation einer FMEA Analyse
  • Durchführung einer System-/ Konstruktions-/ Prozess-FMEA
  • Übung der methodischen Vorgehensweise auf Ihre Systeme, Produkte und Prozesse bezogen
  • Erfahrungen/Praxistipps

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an der FMEA-Schulung sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. QM-Grundlagen erleichtern Ihnen allerdings das Verständnis der Materie.

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Entwicklungs- und Prozessingenieure, an Führungskräfte und Projektleiter, die in den Produktentstehungsprozess eingebunden sind sowie an zukünftige FMEA-Moderatoren.

Leistungspaket

Leistungspaket

  • Umfassende Schulungsunterlagen
  • Komplette Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts und FMEA-Workshops
  • Mittagessen, Getränke und Pausensnacks
  • Teilnahmebescheinigung

Bitte bringen Sie Ihr Notebook zum Seminar mit!

FMEA Basiswissen

Referenten

Foto Blank, Roland

Blank, Roland

Herr Blank ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM ...

mehr

Foto Yasar, Abdulhadi

Yasar, Abdulhadi

Herr Yasar ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für die Bereiche Qualitätsmanagement ...

mehr

Foto Statkewitz, Martin

Statkewitz, Martin

Herr Statkewitz ist Managementberater und Trainer bei TQM Training & Consulting. Er ist zuständig für den Bereich QM, ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!