Interaktive Online-Schulung | Lernen Sie alle wesentlichen betriebswirtschaflichen Begriffe, Anglizismen, Instrumente und Zusammenhänge der Unternehmenspraxis kennen.

Online-Schulung: Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte

In kompakter Form vermitteln wir Ihnen die wichtigsten BWL-Grundlagen für Ihren Betriebsalltag. Sie lernen alle wesentlichen betriebswirtschaflichen Begriffe, Anglizismen, Instrumente und Zusammenhänge der Unternehmenspraxis kennen. Dabei werden Ihnen alle BWL-Tools in anschaulicher und verständlicher Form durch Praxisbeispiele dargestellt. Ihre gewonnenen Kenntnisse können Sie sofort – "on the Job" – bei Ihrer täglichen Arbeit nutzenbringend einsetzen.


Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen – auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung

  • Ihnen werden alle wesentlichen BWL-Konzepte und Anglizismen durch nachvollziehbare Fallbeispiele anschaulich erläutert.
  • Sie verstehen im Anschluss die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in Ihrem Unternehmen und sind in der Lage, gegenüber Kollegen und Mitarbeitern betriebswirtschaftlich fundiert zu argumentieren.
  • Durch die gewonnenen Kenntnisse der Betriebswirtschaft, können Sie unternehmerische Entscheidungen sicherer treffen.
  • Inhalte der Online-Schulung
  • Teilnehmerkreis

Inhalte der Online-Schulung

  • Sicherer Umgang mit allen wesentlichen BWL-Kennzahlen und Fachbegriffen der Unternehmenspraxis: EBIT, ROI, Cash-Flow & Co.
  • Die wichtigsten Instrumente der Strategie- und Business-Planung
  • Effiziente Nutzung von Kostenmanagement und Controlling
    • Sicherer Umgang mit dem internen Berichtswesen
    • Professionelle Kostenrechnung und Preiskalkulationen
    • Kostenstellenrechnung und Gemeinkostenanalyse
    • Investitions- und Projektrechnung kompakt
  • Geschäftsberichte verstehen und richtig interpretieren
    • Bilanz, GuV und Kapitalflussrechnung analysieren und bewerten

Teilnehmerkreis

  • Fach- und Führungskräfte mit technischer, natur- oder geisteswissenschaftlicher Ausbildung
  • Quereinsteiger
  • Projektverantwortliche
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Assistenten/Assistentinnen der Geschäftsleitung
  • Alle weiteren Interessierten, die sich in kompakter und verständlicher Form die wesentlichen Grundlagen der BWL für die Unternehmenspraxis aneignen oder vorhandenes Wissen auffrischen möchten

Online-Schulung: Betriebswirtschaft für Nicht-Betriebswirte

Referent

Foto Herting, Joachim

Herting, Joachim

Experte für Betriebswirtschaft, Rechnungslegung und Controlling. Seine Expertise teilt Joachim Herting seit über 25 Jahren als Trainer und ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!