Startseite Marketing, Vertrieb und Verkauf Marketing Erfolgreiches Markenmanagement

3 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG| Starke Marken im Zeitalter des digitalen Wandels aufbauen und führen

Erfolgreiches Markenmanagement

Die Art wie wir leben, kommunizieren, wirtschaften und konsumieren wird in hohem Maße von der Digitalisierung geprägt. In dieser Zeit des permanenten Wandels kommt Marken eine wichtige Rolle als Stabilitäts- und Vertrauensanker zu – sowohl für Mitarbeiter als auch für Kunden. Profilstarke Marken werden in der VUCA-Welt zum Krisenschutz und sichern die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die wichtigsten Instrumente und Methoden zum Aufbau und Führen starker Marken kennen. Anhand vieler praktischer Beispiele wird Ihnen das Wissen aus den Bereichen Strategieentwicklung, Implementierung, digitale Markenführung, Markenkommunikation, -controlling und -bewertung für den Erfolg Ihrer Marken anschaulich vermittelt.

Hochwertiges Abschlusszertifikat: Sie haben die Möglichkeit zu den behandelten Themen einen Test abzulegen, um ein hochwertiges Abschlusszertifikat, ausgestellt von der Hochschule Fresenius, zu erlangen. Der Test zur Erlangung des Zertifikats ist freiwillig, es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Bei Nichtteilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

“Tolles Thema, das genau meinen Aufgabenbereich betrifft. Ich werde viele Inhalte im Tagesgeschäft wiederfinden oder einfließen lassen. Insgesamt eine sehr informative Veranstaltung mit guten Themen und Dozenten und einer netten Teilnehmerschaft."”

Jens Walter, Cesra Arzneimittel GmbH & Co. KG

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung

  • Durch die Teilnahme werden Sie in die Lage versetzt eine integrierte Markenkommunikation zu betreiben und den Markenerfolg zu überwachen und zu bewerten.
  • Lernen Sie den Aufbau einer Marke, von der Identität über die Gestaltungselemente und Markensignale bis zur internen Markenverankerung bei den Mitarbeitern kennen.
  • Erfahren Sie wie Sie Ihre Marke national und international schützen können.
  • Erfahren Sie welche Möglichkeiten Sie für die Führung mehrerer Marken nutzen können.
  • Sie die Möglichkeit zu den behandelten Themen einen Test abzulegen und dadurch ein hochwertiges Zertifikat in Kooperation mit der Hochschule Fresenius Köln zu erlangen.
  • Lehrgangsinhalte
  • Zertifizierung
  • Teilnehmerkreis

Lehrgangsinhalte

Die Lehrgangsinhalte

Erfolgsfaktoren starker Marken

  • Bedeutung von Marken für Unternehmen
  • Relevanz und Nutzendimensionen von Marken im B2B und B2C

Markenidentität und Markenwerte

  • Abgrenzung von Markenidentität und Markenimage
  • Anforderungen an Markenkern und Markenwerte
  • Entwicklung von Markenprofilen mit der KURS-Methodik

Markenelemente und Markenschutz

  • Namensentwicklung mit der ZEBRAS-Methodik
  • Claims, Logos, Schlüsselbilder & Co. gezielt auswählen
  • Grenzübergreifender Markenschutz (z.B. mit EU-/IR-Marke)

Markenverankerung bei Mitarbeitern

  • Sektor- und unternehmensbezogene Markenrelevanz der Mitarbeiter
  • Ermittlung der Markenorientierung
  • Ansatzpunkte und Instrumente zur internen Markenverankerung

Test zur Erlangung des Zertifikats

Der Test ist freiwillig. Bei Nicht-Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für die Veranstaltung.

Markenpositionierung

  • Methoden zur Ermittlung der Markenposition
  • Effiziente Markenpositionierung bei der Zielgruppe

Integrierte Markenkommunikation

  • Konsequente Umsetzung integrierter Markenkommunikation
  • Moments of Truth: Markenerlebnisse und Emotionalisierung an den zentralen Kundentouchpoints schaffen
  • Digital Branding: Markenpositionierung im digitalen Umfeld

Markenbewertung und Markencontrolling

  • Ermittlung von geeigneten Key Performance Indicators
  • Bilanzierung von Marken
  • Optimales Marken-Monitoring (z.B. mit dem Markenauftrichter)

Markenstärkung durch Customer Insights

  • Insights vs. klassische Marktforschung
  • Innovative Methoden zur Gewinnung der Insights
  • Best Practice: Customer Insights in Markenkampagnen umsetzen

Einmarkenstrategie vs. Mehrmarkenstrategie

  • Markenhierarchien und Markenportfolios
  • Einzel-, Familien- und Dachmarkenstrategie im Vergleich
  • Markenstrukturoptionen: Vom Markenhaus bis zum Haus der Marken

Markendehnung und Markenallianzen

  • Produktlinienerweiterung gezielt durchführen
  • Markenerweiterungen optimal auswählen
  • Geschickte Markenanreicherung (z.B. Ingredient Branding)

Markenkonsolidierung

  • Unternehmenskauf: Wie mit den neuen Marken umgehen?
  • Strategische Markenmigration bewerten
  • Vorgehensweise bei der Markeneliminierung

Marken als Anker in der VUCA-Welt

  • Markenwerte als Erfolgsgarant für agile und hybride Organisationen
  • Markenwerte als Leuchtturm in der Digitalisierung
  • Die Marke als strategische Kraft in der Geschäftsführung etablieren

Zertifizierung

Zertifizierung

Sie haben die Möglichkeit zu den behandelten Themen einen Test abzulegen, um ein hochwertiges Abschlusszertifikat, ausgestellt von der Hochschule Fresenius, zu erlangen. Der Test zur Erlangung des Zertifikats ist freiwillig, es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Bei Nichtteilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

  • Vorstand/Geschäftsführung
  • Leitung Brandmanagement
  • Brandmanager/-innen
  • Leitung Produktmanagement
  • Produktmanager/-innen
  • Junior Produktmanager/-innen
  • Leitung Marketing
  • Marketingverantwortliche aus Konsumgüter-, Investitionsgüter- und Dienstleistungsunternehmen
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen der Abteilungen:
    • Marketing
    • Vertrieb
    • Werbung
    • Kommunikation, die sich mit dem Marken-Management im Unternehmen beschäftigen

Erfolgreiches Markenmanagement

Referenten

Foto Illner, Karlheinz

Illner, Karlheinz

Lehrbeauftragter der Fresenius Hochschule Köln, Internationaler Markenexperte mit großer Praxiserfahrung, gefragter und erfahrener Referent.

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!