Startseite Arbeitsschutz & Gefahrstoffe Gefahrstoffe Spezialwissen Gefahrstoffe REACH - wirtschaftlich betrachtet und als Marketinginstrument eingesetzt

Inhouse-Schulung: REACH – wirtschaftlich betrachtet und als Marketinginstrument eingesetzt

Lernen Sie REACH unter einem neuen Blickwinkel kennen.

REACH als Marketinginstrument – Wie soll denn das gehen?!, werden Sie fragen.

Doch, mal anders betrachtet:
REACH fordert nicht nur, sondern bietet Ihnen viele Gelegenheiten sich als zuverlässiger und interessierter Lieferant vom Wettbewerb abzuheben. Denn REACH ist in erster Linie ein unternehmensstrategisches Thema. Sind Sie mit Ihren Produkten auch morgen als Lieferant auf dem Markt verfügbar? Kam einer Ihrer Stoffe auf die Kandidatenliste oder gar in den Anhang XIV oder XVII? Wie gehen Sie dann mit Ihren Kunden um? Sind Substitutionen möglich? Wie verfahren Sie mit Zulassungsanträgen?

Oder im Bereich Ihrer Informationspflichten: Wie sieht Ihr Sicherheitsdatenblatt aus? Hilft es Ihren Kunden wirklich? Wie erfüllen Sie am wirtschaftlichsten und marketingwirksamsten Ihre Registrierungs-, Melde- und Informationspflichten? Mehr dazu erfahren Sie in diesem Workshop.


Die Vorteile Ihrer Weiterbildung – REACH – wirtschaftlich betrachtet und als Marketinginstrument eingesetzt

  • Sie schaffen eine solide Grundlage zur besseren, REACH-konformen Vermarktung Ihrer Produkte.
  • Sie haben einen besseren Überblick über die Kosten, die mit REACH verbunden sind bzw.auf Ihr Unternehmen zukommen können.
  • Sie lernen REACH unter einem völlig neuen Blickwinkel zu betrachten – und zwar als Chance.

Die Schwerpunkte der Inhouse-Schulung

  • Ansätze von REACH, die im Marketing nutzbar sind.
  • Das Sicherheitsdatenblatt als Visitenkarte – aber wie schaffen Sie das?
  • Wo bietet REACH die Gelegenheit sich vom Wettbewerb abzusetzen?
  • Welche Kosten gibt es? Wie sind diese geschickt für das Unternehmen auf die Geschäftsjahre verteilbar?
  • Welche kurz-, mittel- oder langfristigen Gebühren und Kosten kommen auf Ihr Unternehmen zu?
  • Wie massiv können diese selbst nach erfolgreich durchgeführter Registrierung noch steigen?
  • In welche Abhängigkeit von Lieferketten kommen Sie durch REACH?

 Teilnehmerkreis

Dieses Seminar wendet sich an Mitarbeiter aus Einkauf, Verkauf, Presse, Marketing, Geschäftsführung, Finanzabteilung, Kundenbetreuung, Qualitätswesen und Lieferantenauditoren.


Referent

Foto Stühler, Marion
Stühler, Marion

Marion Stühler hat Wirtschaftsingenieurwesen (Dipl.-Wirtsch.-Ing.) an der FH München studiert ...

mehr