Startseite Energie Grundlagen energieeffizienter Beleuchtung

Seminar: Grundlagen energieeffizienter Beleuchtung

Sparen Sie Kosten, leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und erhöhen Sie die Beleuchtungsqualität für Ihre Mitarbeiter!

Lampen an einer Decke in einer Halle

Energieeffiziente Beleuchtung – ein Thema mit immens großer Bedeutung

Bei den anhaltend steigenden Energiekosten ist es unumgänglich, die Energiekosten auf einem verträglichen Niveau zu halten. Beleuchtungssysteme bieten hier schnell umsetzbare Ansatzpunkte.

Laut Umweltbundesamt repräsentiert der Beleuchtungsbereich in den Sektoren Industrie, Gewerbe, Handel und Dienstleitungen mit einem Einsparpotential von 9 Mrd. kWh bis 2020 gefolgt von der Druckluft das größte Optimierungspotential im Vergleich der Querschnittstechnologien.

Erste Energieeffizienz-Erfolge können bereits durch geringinvestive Maßnahmen erzielt werden

Schon mit einfachen und kostengünstigen Maßnahmen lassen sich durch effiziente Planung, Wartung und Betriebsführung hohe Einsparungen realisieren. Zusätzlich bietet sie systembedingt Möglichkeiten, die Effizienzpotenziale in Verbindung mit ohnehin geplanten projektspezifischen Aktivitäten umzusetzen und so zusätzlich Kosten zu sparen. Hierbei ist es wichtig, die Zusammenhänge mit Arbeitsschutzverordnungen und anderen Wechselwirkungen zu kennen, denn Beleuchtung ist nicht gleich Beleuchtung.

Das zweitägige Seminar bereitet Sie auf die Komplexität des Themas Beleuchtung durch Erläuterung all dieser Sachverhalte zielgerichtet vor. So sparen Sie Kosten, leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und erhöhen die Beleuchtungsqualität für Ihre Mitarbeiter!

Als Zusatzqualifikation im Sinne der Richtlinie über die Förderung von Energieberatungen im Mittelstand durch das BAFA anerkannt.


Die Vorteile Ihrer Weiterbildung – Grundlagen energieeffizienter Beleuchtung

  • Sie bekommen einen Überblick über die am Markt vertretenen Beleuchtungssysteme inkl. neuer Technologien wie z.B. LED.
  • Sie kennen die Anforderungen an Beleuchtungssysteme und die Vorgehensweise bei einem Beleuchtungsaudit.
  • Sie erkennen Kosten- und Energieeinsparpotenziale.
  • Sie wissen, mit welchen wirkungsvollen Maßnahmen mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit in der Beleuchtung erreicht werden kann.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Grundlagen und Anforderungen an Beleuchtungssysteme
  • Leuchtmittel und Leuchten
  • Arten der Beleuchtung und ihre Unterschiede
  • Energetische Optimierung von Beleuchtungsanlagen
 Detaillierte Inhalte des Seminars

Grundlagen und Anforderungen an Beleuchtungssysteme

  • Technische Kennwerte für Beleuchtungsanlagen
  • Rechtliche Grundlagen für Beleuchtungsanlagen
  • Biologische Wirkung von Licht
  • Lichtqualität
  • Messung von Beleuchtungsanlagen

Leuchtmittel und Leuchten

  • Grundlagen der Lichterzeugung
  • LED-Gütekriterien und Kennwerte

Arten der Beleuchtung und ihre Unterschiede

  • Horizontalbeleuchtung
  • Vertikalbeleuchtung
  • Akzentuierte Beleuchtung

Optimierung von Beleuchtungsanlagen

  • Grundlagen der Beleuchtungsplanung
  • Methoden zur schrittweisen Effizienzverbesserung
  • Effizienzbewertung
  • Einsparpotenziale
  • Energetische Kennwerte und Berechnungsverfahren
  • Kostenvergleich: bestehende Anlage – potenzielle Austauschelemente
  • Wartung von Beleuchtungsanlagen – sinnvoll oder unnötig?
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung (Lebenskostenzyklusberechnung, Amortisation)
  • Sind LED die Allheilmittel? – Was es zu beachten gilt

 Voraussetzung für die Teilnahme

Technisches Grundverständnis

 VDSI-Punkte

Dieser Lehrgang wird vom VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Sie erhalten mit Ihrer Teilnahme:

WEKA Akademie 3 VDSI Punkte Umweltschutz

 Teilnehmerkreis

Energiebeauftragte, Energiemanager, Umweltschutzbeauftragte, technische Leiter, Betriebsleiter, Geschäftsführer, Inhaber, Energieberater, Einkauf sowie alle Personen, die ihr technisches und unternehmensspezifisches Wissen hinsichtlich der Steigerung der Energieeffizienz bei Beleuchtungssystemen erweitern wollen


Referent

Foto Weber, Gregor, Dr.
Weber, Gregor, Dr.

Dr. Gregor Weber ist geschäftsführender Inhaber des ecoistics.institute und Gründer ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!