Assistenz 4.0

Technik und Arbeitsweisen im Wandel

Wertvolle Navigatorin sein

Nichts ist so beständig wie der Wandel – ein alter Spruch, der aber gerade im Sekretariat passt. So häufig wurde der Beruf schon totgesagt – und so oft hat sich das Sekretariat den neuen Herausforderungen gestellt und „überlebt“.

Faktoren wirken heute auf den Arbeitsplatz der Assistenz: der technische Wandel (z. B. Clouds, BigData, elektronische Arbeitsorganisation, elektronische Workflows), Globalisierung (internationale Teams und Kunden, Lieferanten auf anderen Kontinenten, Outsourcing, interkulturelle Zusammenarbeit) oder auch flache Hierarchien und agile Unternehmen (Hierarchieebenen, die gestrichen werden; Methoden wie SCRUM, Kanban, Kaizen, Lean Management; Projekte statt Linienorganisation). Was heißt das für die Assistenz? Was muss sie wissen? Wo muss sie handeln? Wo betritt sie neue Felder?

Ihr Vorteil:
Sie erarbeiten sich einen Leitfaden und ein „Überlebenskonzept“, hinterfragen Ihre Ziele und kommen so zu einer Reflexion und den nächsten Schritten.


Das Ziel des Seminars

Nach dem Seminar erkennen Sie Zukunftsfaktoren und können diese einschätzen. Auswirkungen von Wandel und Mega-Trends auf das Unternehmen und den eigenen Arbeitsplatz nehmen Sie souverän in den Blick. Die Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten und dessen Entlastung unter den veränderten Rahmenbedingungen prüfen Sie und passen diese an. Sie reflektieren die nächsten Schritte und justieren sie ggf. neu. Sie entscheiden, welche Aufgabenfelder oder Themen/ Trends von Ihnen angegangen werden.


Die Themen des Seminars

Die großen Trends

  • Industrie 4.0: Was ist schon da und was kommt noch?
  • Globalisierung und die Folgen für die Assistenz
  • Big Data – wo fängt das an und wo hört das auf?
  • Mobiles Arbeiten von Chef und Kollegen – wie unterstützt die Assistentin und wie mobil kann die Assistentin werden?

Change – so geht Wandel (oder auch nicht?)

  • Ein Modell für Veränderungsprozesse kennenlernen
  • Was ist die Aufgabe von Chef und Assistenz in den einzelnen Stufen?
  • Change und die eigene Unternehmenskultur – Unterstützung oder Hemmnis?

Die Zukunft gestalten statt ängstlich abwarten

  • Assistenz 4.0 – Was ist das für mich?
  • Soll-Ist-Abgleich: Wie virtuell sind mein Unternehmen / mein Chef / ich schon?
  • Welche Entwicklungspotenziale habe ich entdeckt?
  • Welche Ideen bringe ich meinem Chef mit für noch mehr Chefentlastung?

Nutzen

  • Zukunftsfaktoren erkennen und einschätzen können
  • Auswirkungen von Wandel und Mega-Trends auf das Unternehmen und den eigenen Arbeitsplatz in den Blick nehmen
  • Die Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten und dessen Entlastung unter den veränderten Rahmenbedingungen prüfen und anpassen
  • Die nächsten Schritte reflektieren und ggf. neu justieren
  • Entscheiden, welche Aufgabenfelder oder Themen / Trends von der Assistentin angegangen werden

Freuen Sie sich auf einen Ausblick auf eine spannende Zukunft. Auf der einen Seite hören Sie von den großen Trends, lernen Konzepte und Begriffe kennen. Auf der anderen Seite setzen Sie sich gemeinsam mit Ihren Kolleginnen dazu auseinander. Sie werden feststellen können, wie unterschiedlich Branchen oder auch Unternehmensgrößen aufgestellt sind – das ist eine wundervolle Grundlage für das Voneinander-Lernen. Fragen, die Sie begleiten werden, können sein: Was ist bei Ihnen am Arbeitsplatz schon da? Welche Auswirkungen zeigen sich gerade am Horizont in Ihrem Unternehmen? Was steht noch in den Sternen mit Ihrem Chef? Sie werden entdecken, dass Assistenz 4.0 Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen bietet und sie sich neue Bereiche erobern können, die dem Unternehmen einen Mehrwert bringen.

Sie erarbeiten sich einen Leitfaden und ein „Überlebenskonzept“, hinterfragen Ihre Ziele und kommen so zu einer Reflexion und den nächsten Schritten. Auch wenn wir uns viel mit „Technik“ beschäftigen, wird dieser Seminar-Workshop keine Technik-Präsentation beinhalten.


Referent

Foto Maurer, Christine
Maurer, Christine

Spezialistin für Arbeitsorganisation und das Team Chef – Sekretärin. Ihr ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!