Startseite Umweltschutz & Gefahrgut Deutscher Umwelt-Kongress 2017
Deutscher Umweltkongress 2017

Deutscher Umwelt-Kongress

Das Fachforum für nachhaltigen Umweltschutz

Welche Entwicklungen im Abfall- und Umweltrecht der letzten Monate sollten Sie kennen? Kommt die neue Anlagenverordnung (AwSV) nun in 2017? Und wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, wenn es um Grundsätze der Compliance und die Nachhaltigkeit Ihres wirtschaftlichen Handelns geht? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie auf dem Deutschen Umwelt-Kongress, der sich auch in 2017 zum Ziel gesetzt hat, das breite Themenspektrum des Umweltschutzes abzudecken.

Lassen Sie sich diesen alljährlichen Pflichttermin für alle Umweltbeauftragten nicht entgehen. Als Teilnehmer erwartet Sie ein rundes, umfangreiches Programm mit rechtlichen Updates und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung von renommierten Referenten aus Industrie, Gewerbe, Behörden, Dienstleistungen und Beratung.


TOP-Themen in 2017

  • Neuerungen im Abfall- und Umweltrecht – eine Bilanz des letzten Jahres
  • Aktuelle Rechtsetzungsprojekte des Kreislaufwirtschaftsrechts auf EU- und Bundesebene
  • Die Folgen eines Störfalls im Umwelt- und im Strafrecht
  • Aktuelles zur geplanten Bundesanlagenverordnung (AwSV)
  • Umwelt-, Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement – auf dem Weg zum integrierten Managementsystem
  • Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich umgesetzt – ein Praxisbericht

 Informationen zum Veranstaltungsort

Der Deutsche Umwelt-Kongress findet im Hotel "Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim" statt. Hier steht Ihnen ein Zimmerkontingent zum Vorzugspreis (begrenzte Anzahl) zur Verfügung.

Mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten Sie Hotelinformationen und eine Anfahrtsbeschreibung. Bitte geben Sie bei Ihrer Zimmerbuchung das Stichwort "WEKA Akademie" an.

Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim

 Partner

Kooperationspartner

Göhler Anlagentechnik ist TOP-Sponsor auf dem Deutschen Umwelt-Kongress

DENIOS ist Partner des Seminars

Logo von UMCO ein Kooperationspartner des Seminars


Medienpartner

Bild mit Aufschrift

Müll un Abfall Fachzeitschrift für Abfall- und Ressourcenwirtschaft

UmweltCluster Bayern ist Kooperationspartner auf dem Deutschen Umwelt-Kongress

 Teilnehmerkreis

Beauftragte für Umwelt, Abfall, Gewässerschutz, Immissionsschutz, Störfall sowie Mitarbeiter aus diesen Abteilungen und Anlagenbetreiber


IHR FACHBEIRAT

Foto Kropp, Olaf, Dr.
Kropp, Olaf, Dr.

Dr. Olaf Kropp ist seit 1996 Justitiar der Sonderabfall-Management-Gesellschaft Rheinland-Pfalz ...

mehr

Foto Kopp-Assenmacher, Stefan
Kopp-Assenmacher, Stefan

Stefan Kopp-Assenmacher ist seit 1999 Rechtsanwalt und Inhaber der auf ...

mehr

Foto Stratenwerth , Sven
Stratenwerth , Sven

Sven Stratenwerth studierte an der Fachhochschule Gießen „Energie- und Wärmetechnik“ ...

mehr

Foto Weber, Gregor, Dr.
Weber, Gregor, Dr.

Dr. Gregor Weber ist geschäftsführender Inhaber des ecoistics.institute und Gründer ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!