2-Tage Intensiv-Seminar | Einfache Werkzeuge für eine erfolgreiche Projektarbeit

Projektmanagement für kleine und mittlere Projekte

Inkl. vieler praktischer Übungen und Workshops

Einmal einen Vorschlag gemacht, schon hat man ein ganzes Projekt am Hacken! So oder so ähnlich kommen viele Mitarbeiter unverhofft zu Zusatzaufgaben. Das kommt Ihnen bekannt vor? Und jetzt suchen Sie nach einfachen Techniken und Methoden, die sich in kleineren und mittleren Projekten bewährt haben und Ihnen helfen, Ihre Projekte schneller und reibungsloser umzusetzen — auch neben dem Tagesgeschäft?

Kleinere und mittlere Projekte zu managen, bringt ganz eigene Probleme mit sich. Die typischen PM-Techniken sind zu groß, zu komplex — Aufwand und Nutzen stehen oft in keinem vernünftigen Verhältnis zueinander. Unser Experte zeigt Ihnen in diesem Intensiv-Seminar, wie Sie mit einfachen Werkzeugen kleinere und mittlere Projektvorhaben erfolgreich meistern. Alle vorgestellten Werkzeuge können Sie direkt in Workshops auf Ihre eigenen Projekte anwenden – so fällt die Umsetzung später in die Praxis ganz leicht.

Die Lerninhalte des Seminars

  • Sie lernen praxisnahe Werkzeuge kennen, die Ihre Arbeit in Projekten spürbar erleichtern.
  • Sie wickeln kleinere Projekte deutlich effizienter ab, ohne überflüssigen Ballast.
  • Sie erfahren, wie Sie für Ihre Projekte einen klaren Auftrag bekommen.
  • Sie lernen, wie Sie mit wenig Aufwand so planen, dass alles geregelt ist.
  • Sie erfahren, wie Sie böse Überraschungen vermeiden.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Projektauftrag: Projektziele klar und verbindlich formuliert
  • Projektplanung: Chaos durch Struktur ersetzen
  • Risikobetrachtung: Überraschungen vermeiden
  • Projektsteuerung: Abweichungen rechtzeitig erkennen
  • Rolle des Projektleiters: Führen ohne Weisungsbefugnis
  • Projektabschluss: Projekte konsequent abschließen
  • Seminarinhalte
  • Teilnehmerkreis

Seminarinhalte

Die Seminarinhalte

Das Grundverständnis

  • Eigene Projekterfahrungen reflektieren
  • Was kennzeichnet ein Projekt?
  • Was will Projektmanagement bewirken?
  • Besonderheiten kleiner Projekte

Die Auftragsklärung

  • Klärung der Ausgangssituation
  • Die richtigen Zielfragen stellen
  • Anforderungen ausmachen und Inhalte klären
  • Zeit, Umfang und Ressourcen fixieren
  • Die Prioritäten klären
  • Den Projektauftrag formulieren

Die Projektplanung

  • Strukturplan – Die Aktivitäten planen
  • Ablaufplan – Die Reihenfolge festlegen
  • Zeit-/Kosenplan – Dauer und Aufwand schätzen
  • Balkenplan – Termine im Kalender fixieren

Der Risiko-Check

  • Aktiver Umgang mit Abweichungen und Änderungen
  • Risiken erkennen, bewerten und reduzieren
  • Geeignete Maßnahmen ergreifen

Führen ohne Weisungsbefugnis

  • Die Rolle des Projektleiter richtig interpretieren
  • Den richtigen Führungsstil wählen
  • Aufgaben delegieren und notfalls eskalieren

Die Projektsteuerung

  • Wartungsintervalle festlegen
  • Zeit- und Kostenziele im Blick behalten
  • Ampelsteuerung – den Status erfassen
  • Bei Abweichungen rechtzeitig eingreifen

Der Projektabschluss

  • Die Abnahme herbeiführen
  • Rückblick – damit es künftig besser läuft

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter, die zusätzlich zur täglichen Arbeitsbelastung kleinere Projekte effizient abwickeln wollen, auch ohne Projektmanagement-Vorkenntnisse
  • Projektbeteiligte von kleinen und mittleren Projekten
  • Projektleiter und Projektmitarbeiter kleiner und mittelständischer Unternehmen
  • Abteilungs- und Teamleiter, die in ihrem Bereich Projektarbeit erfolgreicher gestalten wollen

Projektmanagement für kleine und mittlere Projekte

Referent

Foto Neumann, Mario

Neumann, Mario

Projektmanagement-Experte mit intensiven Erfahrungen in der Leitung großer, internationaler Projekte in der IT und im Maschinenbau. Langjähriger Management- Berater, ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!