Startseite Produktsicherheit Deutscher Kongress für Maschinensicherheit 2017
Key Visiual mit Aufschrift

Deutscher Kongress für Maschinensicherheit 2017

CE – PRAXISDIALOG – INNOVATION

Mit unserem ausgewogenen Vortragsprogramm, den Foren und den Workshops zieht der Kongress sowohl Experten des Maschinenrechts, Anlagenbaus als auch Neueinsteiger an. Im Zentrum stehen Praxisvorträge von Vertretern aus Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus sowie der intensive Erfahrungsaustausch mit Branchenvertretern und Referenten in angenehmer Atmosphäre während des Kongress sowie im Rahmen des spannenden Abendprogramms.

Auch dieses Jahr treten wieder zahlreiche namhafte Experten aus Unternehmen, Behörden und Verbänden an, um alle derzeit heiß diskutierten Themen rund um das Thema Maschinensicherheit zu beleuchten und gemeinsam mit den Teilnehmern konkrete Lösungsansätze für die Praxis zu entwickeln.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:

zum Kongress


 Programm

Auf Sie wartet wieder ein aktuelles und abwechslungsreiches Kongressprogramm, von welchem Sie auf jeden Fall begeistert sein werden.

Zum Programm

 Teilnehmerkreis

Verantwortliche für CE-Kennzeichnung und Produktsicherheit; leitende Funktionen und Mitarbeiter aus Entwicklung/Konstruktion; Experten für funktionale Sicherheit; Mitarbeiter aus Qualitätsmanagement/-sicherung; Mitglieder der Geschäftsführung; Verantwortliche in Behörden und Instituten für Produktsicherheit/Marktüberwachung; Mitarbeiter aus technischer Redaktion und technischer Dokumentation; Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit


Tagungsleiter

Foto Kapoor, Arun, Dr.
Kapoor, Arun, Dr.

Dr. Arun Kapoor ist Rechtsanwalt in der internationalen Kanzlei NOERR ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!