Startseite Produktsicherheit Maschinenrichtlinie/-sicherheit Risikobeurteilung für Konstruktion und Bau von sicheren Maschinen

Seminar: Risikobeurteilung für Konstruktion und Bau von sicheren Maschinen

Schritt für Schritt zur Risikobeurteilung

Eine Risikobeurteilung ist die sinnvolle Basis und eine gesetzliche Vorschrift zur Umsetzung der Maschinensicherheit. Alle Maschinen- und Anlagenbauer müssen diese für Ihre Produkte erstellen. Dies fordert der Gesetzgeber in der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG:

Der Hersteller einer Maschine (…) hat dafür zu sorgen, dass eine Risikobeurteilung vorgenommen wird, um die für die Maschine geltenden Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen zu ermitteln. Die Maschine muss dann unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Risikobeurteilung konstruiert und gebaut werden.

Die Durchführung der Risikobeurteilung stellt Konstrukteure immer wieder vor Fragen und Herausforderungen wie z. B. das Formulieren von Gefährdungssituationen und das Einschätzen von Risiken.

In diesem zweitägigen Intensivkurs lernen und üben Sie die grundsätzliche Vorgehensweise bei der Durchführung der Risikobeurteilung für Konstruktion und Bau von sicheren Maschinen.


Die Vorteile Ihrer Weiterbildung – Risikobeurteilung für Konstruktion und Bau von sicheren Maschinen

  • Sie können selbstständig eine Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 und DIN ISO/TR 14121-2 durchführen
  • Sie üben das Formulieren und Beschreiben von Gefährdungssituationen und Lösungen zur Ausschaltung von Gefährdungen und/oder Minderung von Risiken
  • Sie üben das Einschätzen und Bewerten von Risiken

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Grundlagen der Risikobeurteilung
  • Risikobeurteilung und Risikominderung nach EN ISO 12100 durchführen
  • Praxisübungen
 Detaillierte Inhalte des Seminars

1. Tag

Grundlagen

  • Pflicht zur Durchführung
  • Pflicht zur Dokumentation
  • Haftung des Herstellers, Haftung des Konstrukteurs

Risikobeurteilung und Risikominderung

  • Wann beginnt die Risikobeurteilung, wann endet sie?
  • Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Vorgehensweise bei der Durchführung der Risikobeurteilung für Maschinen, unvollständige Maschinen und verkettete Maschinenanlagen (Gesamtheiten von Maschinen)
  • Der Zusammenhang zwischen Risikobeurteilung und
    • Lasten-/Pflichtenheft
    • Kundenanforderungen
    • Betriebsanleitung
  • Risikobeurteilung und wirtschaftliche Sachzwänge: Wie können Kosten begrenzt werden ohne die Maschinensicherheit zu mindern?

Risikobeurteilung

  • Grenzen der Maschine festlegen: Bestimmungsgemäße Verwendung, vernünftigerweise vorhersehbare Fehlanwendung, räumliche Grenzen, zeitliche Grenzen, Verwendungsgrenzen, stoffliche Grenzen, Nutzergrenzen
  • Geltende Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen ermitteln
  • Normen effizient recherchieren und den ermittelten Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen zuordnen
  • Gefährdungen identifizieren
  • Gefährdungssituationen ermitteln
  • Risiken einschätzen gem. DIN ISO/TR 14121-2, EN 62061 SIL und EN ISO 13849-1
  • Risiken bewerten

2. Tag

Risikominderung

  • …durch Inhärent sichere Konstruktion
  • …durch Technische Schutzmaßnahmen sowie ergänzende Schutzmaßnahme
  • …durch Benutzerinformation

Praxisübungen

  • Lösungsermittlung unter Auswertung von Normen
  • Formulierung und Beschreibung von Gefährdungssituation und Lösungen zur Ausschaltung von Gefährdungen und/oder Minderung von Risiken
  • Einschätzen und bewerten von Risiken

 VDSI-Punkte

Dieses Seminar wird vom VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Sie erhalten mit Ihrer Teilnahme:

WEKA Akademie 2 VDSI Punkt Arbeitsschutz

 Teilnehmerkreis

Konstrukteure (Mechanik, Elektrik, Hydraulik, Pneumatik), Technische Redakteure, CE-Beauftragte, CE-Koordinatoren


Referent

Foto Ertelt, Jörg
Ertelt, Jörg

Jörg Ertelt ist Experte für technische und elektronische Dokumentation. Seine ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!