Startseite Personalwesen Der/die Personalentwickler/in

3 Tage ZERTIFIKATSLEHRGANG | Erfolgreiche Personalentwicklung in der Arbeitswelt 4.0

Der/die Personalentwickler/in

So entwickeln Sie ein Personalentwicklungskonzept!

Lernen Sie in diesem Zertifikatslehrgang, wie Sie eine moderne Personalentwicklung im Unternehmen aufbauen und aktiv gestalten. Der Referent gibt Ihnen die wichtigsten Werkzeuge der Personalentwicklung an die Hand. Behandelt wird außerdem der Bereich Personalentwicklungs-Controlling und Sie erfahren, welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind.

“Sehr interessant von der Strategie über Ziele zum Konzept. Hat mir gut gefallen. Trainer konnte auf Teilnehmer eingehen. Ich nehme viele Ideen mit.”

Silke Frey, Heldele GmbH

Die Zielsetzung der Weiterbildung

  • Sie lernen die sieben Schritte zur erfolgreichen Entwicklung und Implementierung eines Personalentwicklungskonzeptes in der Arbeitswelt 4.0 kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie den Entwicklungsbedarf Ihrer Mitarbeiter gezielt analysieren.
  • Sie können Methoden und Werkzeuge in der modernen Personalentwicklung anwenden.
  • Der Referent gibt Ihnen einen Überblick über moderne Lerntechnologien.
  • Durch viele Übungen und Praxisbeispiele werden die theoretischen Inhalte greifbarer.

“Sehr positiv. Sehr guter Trainer. Interessante Themenwahl. Großer Praxisbezug. Schaffung der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Auf Fragen wurde jederzeit eingegangen.”

Judith Scribane, Finisar Germany GmbH
  • Lehrgangsinhalte
  • Zertifizierung
  • Teilnehmerkreis

Lehrgangsinhalte

Lehrgangsinhalte

Einführung in die moderne Personalentwicklung (PE)

  • Digitale Transformation und die Auswirkungen auf Lernen und Entwicklung im Unternehmen
  • Aktuelle Trends der Personalentwicklung lernen und nutzen (Digitales Lernen, Talentmanagement, New Work und Lernagilität)
  • Von der Strategie zur Umsetzung: Personalentwicklung in sieben Schritten

Vom Seminarplaner zum Lernbegleiter: Die neue(n) Rolle(n) des Personalentwicklers

  • Trendscout, Talentmanager, Kulturwandler: Diese Aufgaben kommen auf Sie zu
  • Erfolgsfaktoren der Lernbegleitung

Unterschiedlichen Wünschen, Bedürfnissen und Zielen interner Kunden gerecht werden

  • Zielgruppen- und Bedarfsanalyse auf Basis der Firmenstrategie

Erstellung eines Kompetenzmodells

  • Leistung und Potenzial: Worin liegt der Unterschied?
  • Das Kompetenzmodell der Zukunft
  • Strategieorientierte und individuelle Kompetenzentwicklung
  • Welche Kompetenzen benötigen Ihre Mitarbeiter und wie können Sie den Entwicklungsbedarf Ihrer Mitarbeiter analysieren?

Personalentwicklung 4.0: Überblick über neue Lerntechnologien

  • Moderne Lernformate auf einen Blick: Von klassischen Lernmethoden zum eLearning
  • Neue Lerntechnologien: Blended Learning, Mobile Learning, Gamification und virtuelle Lernräume
  • Mit kleinen "Learning Nuggets" Wissenshäppchen in die Organisation tragen

PE-Methoden und Werkzeuge

  • Karrierewege: Welche Laufbahnmöglichkeiten gibt es und für wen sind sie geeignet?
  • Mitarbeitergespräch 2.0: Mitarbeiter systematisch beurteilen und entwickeln
  • Führungskräfteentwicklung: Die Königsdisziplin der Personalentwicklung
  • Assessment- und Development-Center
  • Mit dem "PE-Parcours" die passenden Schlüsselwerkzeuge für Ihre Organisation auswählen und richtig anwenden

Personalentwicklungs-Controlling

  • Ansätze, Ideen und Messgrößen
  • Messbare PE Ziele und Kennzahlen definieren
  • Ihr PE-Cockpit: So steuern Sie Entwicklungsmaßnahmen in Ihrer Organisation

Grundlagen rechtlicher Aspekte in der Personalentwicklung

Mitwirkung des Betriebsrats

  • Typische Rechte und Pflichten von Arbeitgeber und Personalabteilung
  • Warum muss der Betriebsrat bei der Personalentwicklung beteiligt werden?
  • Allgemeine Beteiligungsrechte (z.B. bei Einstellung/Versetzung)
  • Erstellen einer Betriebsvereinbarung
  • Schaffung einer guten, zielführenden Atmosphäre
  • Verhandlungen mit dem Betriebsrat führen: Tipps für die Gespräche

Rückzahlungsklauseln bei Weiterbildungen

  • Möglichkeiten und Grenzen
  • Typische Vereinbarungen

Bonus- und Incentivierungsregelungen im Zusammenhang mit der Personalentwicklung

  • Unterstützung von Personalentwicklung durch extrinsiche Anreize
  • Stärkung der Eigenverantwortung und der intrinsichen Motivation der Mitarbeiter
  • Die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben

Trainerverträge

  • Form, Inhalte und Gültigkeitsdauer
  • Honorarverhandlungen und Fixierung von Beträgen

Entwicklung Ihres unternehmensspezifischen PE-Konzepts basierend auf Ihrer Unternehmensstrategie und Ihres persönlichen Aktionsplans

Zertifizierung

Test zur Erlangung des Zertifikats

Der Test ist freiwillig. Bei Nicht-Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung für die Veranstaltung.

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Personalentwicklung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung
  • Geschäftsleitung
  • Personalreferenten/-referentinnen
  • Führungskräfte, die sich einen Gesamtüberblick über die Personalentwicklung verschaffen wollen
  • Berater/-innen und Coaches, deren Arbeit in strategische Personalentwicklungsprojekte eingebettet ist

Der/die Personalentwickler/in

Referent

Foto Dr. Bernhard Rosenberger

Dr. Bernhard Rosenberger

Berater für strategisches Personalmanagement und geschäftsführender Gesellschafter von Rosenberger+Partner, erfolgreicher Buchautor und Referent

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!