2 Tage INTENSIV-TRAINING | Mehr Umsatz in Marketing und Vertrieb durch datengetriebene Lösungen

Data Driven Selling

Das Universum der Bits, Bytes und Bots verspricht unendliche Absatzpotenziale. Aber wer verkauft besser: Mensch oder Maschine? "Natürlich der Mensch", wehrt sich unser Ego und greift zum Telefon. Doch der Kunde ist anspruchsvoll und die Zeit ist knapp … Neue Technologien ermöglichen es, die "Ressource Mensch" nur noch sehr gezielt einzusetzen. Schaffen Sie Spielräume, indem Sie Customer Journeys, Customer Experiences und Customer Lifecycles elektronisch abbilden!

In diesem Intensiv-Training lernen Sie zeitgemäße Methoden und Tools kennen, in denen der Mensch, wenn überhaupt, erst am Ende des Sales Cycles zum Ein­satz kommt. Sie entwickeln Ihre eigene, unternehmensangepasste Roadmap für datengetriebene Marketing- und Vertriebsprozesse und vernetzen diese Bereiche optimal. Dieses Seminar befähigt Sie, mithilfe digitaler Tools verkaufsrelevante Argumente zu sammeln, Kundennähe zu schaffen und mehr Umsatz zu generieren.

Die Lernziele Ihres Trainings

  • Sie lernen neueste Methoden, Systeme und Tools kennen, die tatsächlich wirksam sind.
  • Sie lernen, Marketing- und Vertriebsprozesse auf digitalem Weg effizient zu vernetzen.
  • Sie erhöhen den Umsatz über digitale Vertriebswege.
  • Sie und Ihre Mitarbeiter gewinnen Zeit für weitere wichtige Aufgaben.
  • Sie bieten der Konkurrenz aufdigitalen Kanälen die Stirn.

Die Schwerpunkte des Trainings

  • Ihr digitaler Reifegrad von Stufe 0 bis 5
  • Wie Sie durch Digitalisierung und Automatisierung Absatzpotenziale erschließen
  • Kaufentscheidungen digital beeinflussen
  • Must-Haves für die Digitalisierung: SEM, XRM, Trigger Event Selling, Marketing- und Sales-Automation u. v. m.
  • Zielgruppen mithilfe von Lookalikes erweitern
  • Tools im "Digital Sales Lab" anwenden und testen
  • Trainingsinhalte
  • Teilnehmerkreis

Trainingsinhalte

Die Trainingsinhalte

Erwartungen, Herausforderungen und Marktveränderungen

  • Was erwarten Sie sich durch Digitalisierung – und was davon ist realistisch?
  • Die Konsumlücke: Neue Absatz­potenziale erschließen
  • Aktuelle Studie zur digitalen Transformation 2018
  • Alte Welt – Neue Welt: ein Vergleich der Möglichkeiten
  • Moderne Herausforderungen meistern: Realtime, 24/7 /365, Mobile, Sprache
  • Digitale Instrumente in Marketing und Vertrieb

Wo stehen Sie aktuell? Reifegradmodell für Digitales Marketing und Vertrieb Stufe O bis 5

  • Verschaffen Sie sich einen Über­blick: Wo stehen Sie mit Ihrem Unternehmen und welche Ziele sollten Sie sich setzen?
  • Übung und Interaktion
  • Must Haves Stufe 1 – Geringe Digitalisierung
    • Social Selling
    • Buyer Persona
    • Website
    • Webtracking
    • Google
    • XRM
  • Hands-on: Entwickeln Sie eigene Fallbeispiele und testen Sie Tools im "Digital Sales Lab", u. a.
    • Echobot: Von der Kaltakquise zum Informationsgespräch
    • DeepL: Künstliche Intelligenz für fremdsprachliche Texte
    • HubSpot: Leads generieren, Deals abschließen, Prozesse vereinfachen
    • Hunter: Nie mehr den richtigen Ansprechpartner suchen
    • Minerics: Tracken Sie, inwieweit Ihr Kunde sich mit übersendeten Dokumenten beschäftigt hat
    • Pipedrive™ : Das CRM-Leadma­nagement, dass sich selbst pflegt
    • Salesviewer®: Entschlüsselt Unternehmen, die Ihre Website besuchen – datenschutzkonform

Reifegradmodell und Live­-Demonstration im Digital Sales Lab

  • Must Haves Stufe 2 – Reaktive Digitalisierung:
    • Suchmaschinenoptimierung
    • Suchmaschinenwerbung
    • Trigger Event Selling
    • Potenzialanalyse – Prüfen Sie vorhandene Potenziale und spüren Sie neue Potenziale auf
    • Erschließen Sie mithilfe von Lookalikes neue Kunden­potenziale
  • Must Haves Stufe 3 bis 5 – Situative, strategische und integrale Digitalisierung
  • Vertiefung der Themen nach Teilnehmerwünschen und Live Demonstration der Tools im "Digital Sales Lab"
  • Zusammenfassung und Feedback

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis

Das Training richtet sich an Führungskräfte sowie an Mitarbeiter/-innen und Mitarbeiter aller Ebenen und Bereiche, u. a.

  • Geschäftsführung
  • Strategisches Management
  • Vertriebs- und Werbeleitung
  • Marketing und Vertrieb
  • Onlinemarketing
  • Produkt- und Markenverantwortliche

Data Driven Selling

Referent

Foto Barsch, Thomas

Barsch, Thomas

begann seine Vertriebskarriere 1990 im Innen- und Außendienst in der Industrie. Er ist Dozent an verschiedenen Hochschulen und ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!