Training und Coachings für Einzelpersonen

Heben Sie Ihre Kompetenzen und Kenntnisse auf ein neues Level. Profitieren Sie von Top-Coaches und einem geschützten Setting.

Win-Win auf beiden Seiten! Individuelle Weiterbildung und Coaching motivieren und wirken. Denn im Individualtraining werden die Inhalte passgenau auf den einzelnen Teilnehmer und dessen Praxisalltag zugeschnitten und in vertraulicher Atmosphäre gemeinsam mit dem Trainer/Coach angegangen. Ein sehr effektives Format, das schnell Ergebnisse bringt!

Auf Augenhöhe im 1:1-Kontakt mit dem richtigen Coach können sie mit geeigneten Methoden Potenziale entfalten, die Sie und Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs bringen. Wecken Sie durch Individualtrainings verborgene Talente.

Wie sieht ein Individualtraining aus?

Ein Individualtraining kann als „klassisches Coaching“ oder direkt „on-the-job“ erfolgen. Dabei begleiten unser Trainer Menschen im Arbeitsalltag, sei es z.B. bei einem Tag im Außendienst oder im Büro. Beim Shadowing folgt der Coach der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter wie ein Schatten, beobachtet und reflektiert bestehende Verhaltensmuster und Arbeitsweisen, um dann nach einem offenen und ehrlichen Feedback gemeinsam Lösungen für eine bessere Performance zu finden.

Individualcoachings können anstrengend sein, lassen aber oft feste Knoten platzen, so dass die Tür zur individuellen Veränderung geöffnet wird. Denn Lernen heißt Veränderung und motiviert.

Maximale Transfersicherheit bedeutet, dass Trainingsinhalte in der Praxis direkten Niederschlag finden. Im Individualtraining können dabei verschiedene Tools zum Einsatz kommen. Vorab bieten sich vorab persönliche Telefonate mit dem Teilnehmer an, um die erste Hemmschwelle zu durchbrechen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind persönliche Trainings, die durch digitale Bausteine sinnvoll ergänzt werden können, z.B. als Follow-Up zum Training-on-the-job im Unternehmen.

Jetzt unverbindliche Inhouse-Anfrage stellen

Individualcoaching zur Persönlichkeitsentwicklung:

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, Ihre persönlichen Verhaltenseinstellungen und sozialen Kompetenzen zu stärken. Im 1:1 Kontakt mit dem Trainer werden Verhaltensmuster reflektiert.

Individuelles Training von Fachkompetenzen:

Im direkten Personal-Trainings werden Einzelpersonen fit gemacht für bevorstehende Aufgaben. Fachlich orientierte Themen werden im Tandem mit dem Trainer effektiv und zeitsparend vertieft und gezielt auf die Belange des Arbeitsplatzes zugeschnitten.

"Training-on-the-job" / Shadowing:

Beobachtung, direktes Feedback im Anschluss und Optimierungsansätze durchbrechen vorhandene Verhaltensmuster wirkungsvoll und sorgen für Motivation und mehr Effizienz im Arbeitsalltag.

Telefon- & Web-Beratung:

Die individuelle Förderung von Mitarbeitern muss nicht vor Ort on-the-job erfolgen. Für viele, gerade kurzfristig oder drängende, Herausforderungen können telefonische Beratungsgespräche und den Einsatz interaktiver digitaler Medien, wie Remote Consulting oder ähnliches, eine effiziente Alternative sein.

Individuell und maßgeschneidert: Ihre Anforderungen und Bedürfnisse bilden die Basis einer gemeinsamen Lösung.

Vor Ort und oder digital: Moderne Lernmethoden entsprechend Ihren Schulungsbedürfnissen.

Nachhaltiger Lerntransfer: Aktuelles Wissen ist direkt in den Arbeitsalltag umsetzbar.

Kompetenz: Erstklassige Referenten und Berater aus Wirtschaft, Wissenschaft und Hochschule vermitteln Wissen und Kompetenz.

Flexibel und wirtschaftlich: Kosteneinsparungen und Zeitgewinn bei Vor-Ort-Schulungen oder durch den Einsatz digitaler Lernbausteine.

Einheitlicher Wissensstand: Alle Mitarbeiter/innen werden gleichzeitig auf einen einheitlichen Kenntnisstand gebracht.

Sehr gute fachliche und menschliche sympathische Betreuung, gutes Klima, gute Betreuung bei Fragen. Schulungsunterlagen sehr hilfreich. Viel Praxisbezug durch Übungen und Spiele.

Kirstin Grippentrog
Rüther Gewürze GmbH

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Weiterbildung für Einzelpersonen

Für welche Situationen / Herausforderungen ist Coaching/Einzeltraining besonders geeignet?

Coaching ist für jeden geeignet. Für jeden Mitarbeiter, für jede Führungskraft mit dem Wunsch, etwas zu verändern und für jeden, der eine Lösung für ein drängendes Problem sucht. Im geschützten Setting des Coachings können Verhaltens- und Mindset-Muster reflektiert und gewohnte Verhaltensweisen auf den Prüfstand gestellt werden. So erhält man Feedback, Impulse und stellt sich wichtigen Leitfragen – gemeinsam mit einer externen Perspektive und auf konstruktive Weise. Letztlich geht es im Coaching darum, eigenständige Lösungen für Probleme zu finden.

Wie lange ist eine Coaching-Session normalerweise?

Eine pauschale Aussage hierzu ist schwer, da die Antwort immer von der individuellen Aufgabenstellung abhängt. Die Dauer eines Coachings kann je nach Coach und Vereinbarung variieren - in der Regel dauert eine Coaching-Einheit zwischen 45 und 120 Minuten. Coaching-Sitzung sind intensiv für alle Beteiligten; daher vermeiden wir in der Regel längere Sitzungen.

Etwas anders sieht es bei Trainings-on-the-job/Shadowing aus. Hier ist der Coach meist den ganzen Tag gemeinsam mit Ihnen unterwegs. Bei dem Shadowing eines Verkäufers beispielsweise wird versucht, mehrere Kundengespräche und Termine an einem Tag gemeinsam zu absolvieren, um unterschiedliche Gesprächssituation und Herausforderung zu beobachten und gemeinsam zu reflektieren.

Mit wie viele Coaching-Sitzungen sollte man rechnen?

Wie viele Sitzungen insgesamt benötigt werden, ist sehr individuell und stark von Ihrem Zielen abhängig. Als Daumenregel gilt: bei „kleineren“ Themen und sehr konkreten Zielen: mindestens eine bis fünf Sitzungen. Einige Führungskräfte nutzen Coaching aber auch dauerhaft (6-12 Mal pro Jahr) für eine stetige Reflektion und Entwicklung.

Auf welche Methoden setzt die WEKA Akademie im Einzeltraining?

Coaching ist so vielfältig und individuell wie seine Aufgabenstellung. Die eingesetzten Methoden sind daher auch sehr vielfältig. Gemeinsam sind all unseren Coachings bestimmte Grundsätze. An oberste Stelle steht Vertrauen. Sind Klient und Auftraggeber nicht identisch, werden im Auftrag, die Rollen ebenso sowie Modalitäten und Inhalte der Informationsweitergabe zwischen allen beteiligten Parteien genau und transparent geregelt. Nur so lässt sich ein Umfeld und eine Atmosphäre schaffen, in der Coaching gelingt. Gerne stellt Ihnen unser Coach weitere Grundsätze und Methoden in einem Erstgespräch vor.

Bieten Sie ein kostenloses Vorgespräch?

Ja. Ganz entscheidend für das Gelingen von Coaching ist die Beziehung zwischen Coach und Coachee (KlientIn). Daher bieten wir die Gelegenheit eines Kennenlernens und Testens der Chemie, bevor Sie sich für ein Coaching entscheiden.

Kann man Individualtrainings auch mit Schulungen für ganze Abteilungen kombinieren?

Individualtraining kann ohne Ergänzungen als Weiterbildungsmaßnahme eingesetzt werden oder als Transferverstärker nach einem Training in der Gruppe. Gerade beim Training-on-the-job verschwinden die Grenzen zwischen Lernen und Arbeiten vollkommen und das neu Erlernte kann mit aktiver Hilfestellung des Trainers/Coaches nachhaltig in den Arbeitsalltag integriert werden.

Jetzt unverbindliche Inhouse-Anfrage stellen

Füllen Sie einfach das Formular aus und einer unserer Inhouse-Experten wird sich bei Ihnen melden.

Kostenlosen Newsletter bestellen und auf dem Laufenden bleiben
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.
Felder mit * sind Pflichtfelder

Trainings/Workshops für Teams & Abteilungen

Jetzt mehr erfahren

Inhouse-Komplettlösungen für Unternehmen

Jetzt mehr erfahren

Kongresse - Branchenevents mit Networkinggarantie

Jetzt mehr erfahren

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!