Startseite General Management Vertragsrecht für Nicht-Juristen

2 Tage INTENSIV-SEMINAR | Juristisches Wissen für eine rechtssichere Vertragsgestaltung

Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Im Unternehmensalltag spielen Rechtsfragen eine wesentliche Rolle. Wer hier über solides Grundlagenwissen verfügt, kann juristische Fallstricke vermeiden, auch ohne vor jedem Vertragsabschluss unbedingt eine interne oder externe Rechtsberatung einholen zu müssen.

Anhand zahlreicher Fallbeispiele und aktueller Rechtsprechung vermittelt das Intensiv-Seminar dieses Wissen. Dabei werden die gegenläufigen Interessen der Vertragsparteien verdeutlicht und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt.

“Die praxisbezogene Präsentation und die vielen Beispiele haben mir besonders gut gefallen, ebenso der Austausch mit den anderen Teilnehmern.”

Stephan Stammberger, RS Components GmbH

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung

  • Erhalten Sie einen Überblick über die gängigsten Vertragsarten des Berufsalltags.
  • Sie bekommen wichtige juristische Grundlagen zum Vertragsabschluss oder zur -beendigung vermittelt.
  • Erhalten Sie konkrete Praxistipps von unserem Rechtsexperten
  • Erfahren Sie darüber hinaus, worauf bei Vertragspartnern im Ausland zu achten ist.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Überblick über Grundvertragstypen und besondere Verträge
  • Wie kommen Verträge zustande und welche Inhalte sind zulässig?
  • Vertretungsbefugnis im Innen- und Außenverhältnis
  • Leistungsstörungen durch Verzug und Mängel
  • Die kaufmännischen Untersuchungs- und Rügepflichten
  • Vertragspartner im Ausland – Worauf ist zu achten?
  • Möglichkeiten zur Sicherung der Vertragsdurchführung
  • Handlungsspielraum bei Insolvenz des Vertragspartners
  • Seminarinhalte
  • Teilnehmerkreis

Seminarinhalte

Seminarinhalte

Wie kommen Verträge zustande? Wann besteht ein Vertrag und was beinhaltet er?

  • Grundsatz: Zwei übereinstimmende Willenserklärungen – Angebot und Annahme
  • Vertragsverhandlungen als Schuldverhältnis
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) als Vertragsinhalt
  • Kollision eigener und fremder AGB – Was gilt?

Standard-Vertragstypen

  • Kaufvertrag
  • Werkvertrag
  • Werklieferungsvertrag
  • Leasingvertrag
  • Dienstvertrag

Besondere Vertragstypen

  • Letter of Intent und Vorvertrag
  • Längerfristige Lieferverträge: Rahmenverträge und Einzelverträge
  • Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Werkzeugverträge
  • Lizenzvertrag

Was kann man tun, um einen ungünstigen Vertrag zu ändern oder zu beenden?

  • Störung der Geschäftsgrundlage?
  • Kündigung aus wichtigem Grund?
  • Anfechtung wegen Irrtums?

Die Vertretungsbefugnis

  • Arten der Vertretung
  • Vertretungsbefugnis im Innen- und Außenverhältnis
  • Prokura und Handlungsvollmacht
  • Haftungsrisiken

Leistungsstörungen durch Verzug

  • Voraussetzungen für die Leistungsstörung durch Verzug
  • Rechte des Gläubigers

Leistungsstörungen durch Mängel

  • Voraussetzungen für die Leistungsstörung durch Mängel
  • Rechte des Gläubigers
  • Verjährung der Ansprüche wegen Mängeln
  • Kaufmännische Untersuchungs- und Rügepflicht

Die Verjährung

  • Welche Fristen gelten?
  • Typische Probleme

Vertragspartner im Ausland – Worauf ist zu achten?

  • Anwendbares Recht — Exkurs: UN-Kaufrecht
  • Gerichtsstands- oder Schiedsgerichtsklausel?

Möglichkeiten zur Sicherung der Vertragsdurchführung

  • Bürgschaft
  • Letter of Credit

Handlungsspielraum bei Insolvenz des Vertragspartners

  • Das Insolvenzverfahren
  • Wahlrecht des Insolvenzverwalters
  • Insolvenzanfechtung

Der Rechtsstreit

  • Selbständiges Beweisverfahren
  • Mahnverfahren
  • Klageverfahren
  • Berufung
  • Zwangsvollstreckung

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

  • Geschäftsleitung
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aller Unternehmensbereiche
  • Interessierte, die sich Grundlagenwissen im Vertragsrecht aneignen wollen

Vertragsrecht für Nicht-Juristen

Referent

Foto Hartung, Sven, Dr.

Hartung, Sven, Dr.

Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im Kauf- und Werkvertragsrecht sowie im Handelsrecht, erfahrener Referent, Lehrbeauftragter an der Hochschule Rhein-Main, Autor ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!