Startseite General Management Unternehmensführung mit Kennzahlen

2 Tage INTENSIV-SEMINAR | Effiziente Kennzahlensysteme etablieren und in Führung umsetzen

Unternehmensführung mit Kennzahlen

Bauen Sie ein zukunftsorientiertes Kennzahlensystem auf!

Die hohe Veränderungsdynamik und Komplexität der Märkte der heutigen Zeit müssen sich auch in den Führungskennzahlen eines Unternehmens niederschlagen. Sich ausschließlich auf eine Kennzahl zu fokussieren kann gefährlich sein: Kennzahlen müssen im Zusammenhang ganzheitlich und integriert betrachtet werden. Nur so können Unternehmensentwicklungen frühzeitig erkannt und erfolgreich gesteuert werden.

Ein gutes Kennzahlensystem sollte aber auch gelebt und auf allen Führungsebenen umgesetzt werden. Dazu sind Zielvereinbarungen und ein adäquates Reporting der Zielerreichung notwendig. In diesem Intensiv-Seminar lernen Sie, ein zukunftsorientiertes Kennzahlensystem aufzubauen und erfolgreich in der Unternehmensführung umzusetzen

“Die Wichtigkeit der Erhebung von Kennzahlen wurde klar untermauert. Die Erfahrung und das Wissen des Dozenten war deutlich spürbar.”

Martin Eilers, MEYER WERFT GmbH

Die Lernziele Ihrer Weiterbildung

  • Erfahren Sie, wie Sie ein zukunftsorientiertes Kennzahlensystem als Steuerungsinstrument aufbauen und einsetzen.
  • Erfahren Sie, welche Kennzahlen im digitalen Zeitalter von Bedeutung sind.
  • Erlernen Sie die für Ihre Unternehmensstrategie relevanten Kennzahlen zu identifizieren.
  • Erstellen Sie ein dynamisches Führungscockpit.

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Leitfaden zum Aufbau eines effektiven Kennzahlensystems
  • Von einzelnen Kennzahlen zu einem integrierten und zukunftsorientierten Kennzahlensystem
  • Durch effiziente Kennzahlensysteme Produktivität und Wirtschaftlichkeit verbessern
  • Kennzahlen 4.0: Neue Indikatoren durch die digitale Transformation
  • Performance Measurement und Management: Messen und Steuern von Erfolgsfaktoren durch Kennzahlen
  • Kennzahlen als Führungsinstrument nutzen – Aufbau eines dynamischen Führungscockpits
  • Check-up Ihres Kennzahlensystems
  • Seminarinhalte
  • Teilnehmerkreis

Seminarinhalte

Die Seminarinhalte

Kennzahlen – als Leitfaden und Basis einer lernenden Organisation

Von einzelnen Kennzahlen zu einem integrierten zukunftsorientierten Kennzahlensystem

  • Früh- und Spätindikatoren verknüpfen
  • Interne und externe Indikatoren verknüpfen
  • Quantitative und qualitative Indikatoren verknüpfen

Strategische Kennzahlen – als Leitfaden der strategischen Unternehmensausrichtung

  • Kennzahlen zur strategischen Positionierung und strategischen Stoßrichtung
  • Kennzahlen einer strategischen Bilanz
  • Kennzahlen zu den Kernkompetenzen
  • Kennzahlen zur Markt- und Technologieposition

Rendite-Kennzahlen – als Leitfaden zur Erreichung einer angemessenen Kapitalverzinsung

  • Kennzahlen zur Kapitalrendite
  • Kennzahlen zur Wertsteigerung
  • Kennzahlen zur Ertragskraft

Finanz-Kennzahlen – als Leitfaden zur Erreichung einer finanziellen Stabilität

  • Kennzahlen der Bilanz- und G+V-Analyse
  • Kennzahlen zum Cashflow

Kennzahlen zur Analyse der Wertschöpfungskette – als Leitfaden zum Erkennen der Werttreiber und der Wertvernichter

  • Kennzahlen in den Funktionsbereichen
  • Kennzahlen zur Produktivität und Wirtschaftlichkeit
  • Kennzahlen zum Performance Measurement und Management
  • Kennzahlen im Supply Chain Management

Kunden-Kennzahlen – als Leitfaden zur Wertschaffung für den Kunden

  • Kennzahlen zum Kundenpotenzial – Customer Life Time Value
  • Kennzahlen zur Kundenrentabilität
  • Kennzahlen zur Kundenzufriedenheit und Kundenbindung

Prozess-Kennzahlen – als Leitfaden zur Optimierung der Geschäftsprozesse im digitalen Zeitalter

  • Kennzahlen zur Messung der Kern-, Support- und Management-Prozesse
  • Kennzahlen für Service Level Agreements
  • Kennzahlen für Prozesszeiten, Prozessqualitäten und Prozesskosten
  • Kennzahlen zu digitalen Geschäften und Geschäftsprozessen

Mitarbeiter-Kennzahlen – als Leitfaden zum Lernen und Entwickeln neuer Fähigkeiten

  • Kennzahlen zur Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kennzahlen zur Mitarbeitermotivation
  • Kennzahlen zum Mitarbeiterportfolio
  • Kennzahlen zur Mitarbeiterentwicklung

Messen und Steuern der Erfolgsfaktoren – als Leitfaden zur Konzentration auf das Wesentliche

  • Ermittlung der Key Performance Indicators (KPIs)
  • Planung und Steuerung der KPIs
  • Messung und Steigerung der Performance
  • Trilogie der Unternehmenssteuerung

Planen und Steuern mit der Balanced Scorecard – als Leitfaden zum Vernetzen der Kennzahlen in Ursache-Wirkungsketten

  • Die Vorgehensweise des Six Loop Conceptes
  • Kennzahlen als Früh- und Spätindikatoren zur Zielerreichung
  • Budgetierung in Ursache-Wirkungsketten

Kennzahlen als Führungsinstrument – als Leitfaden zur Zielvereinbarung und Zielerreichung

  • Kennen, Können und Wollen
  • Der Aufbau des Führungscockpits
  • Die drei Erfolgskriterien eines Führungscockpits
  • Der Wandel zum dynamischen Führungscockpit

Check-up Ihres Kennzahlensystems

  • Ermittlung Ihrer Ist- und Zielposition
  • Reifegradmodell für das Kennzahlensystem

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

  • Vorstand/Geschäftsführung
  • Kaufmännische Leitung
  • Bereichsleitung und Führungskräfte der Bereiche:
    • Unternehmensentwicklung
    • Strategische Planung
    • Controlling
    • Finanz- und Rechnungswesen

Unternehmensführung mit Kennzahlen

Referent

Foto Prof. Dr. Claus W. Gerberich

Prof. Dr. Claus W. Gerberich

Bekannter Management-Experte, langjährige Praxiserfahrung als Vorstand bzw. Geschäftsführer internationaler Unternehmen wie der adidas AG, der Schöller Mövenpick GmbH, ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!