Weiterbildungen im Bereich Explosionsschutz

Explosionsschutz

Explosionsgefährdete Bereiche gibt es in fast jedem Unternehmen. Ein Fehler bei Tätigkeiten in oder an diesen Zonen kann fatale Folgen haben. Umso wichtiger ist es, dort beim Errichten, Betreiben und Prüfen von Geräten und Anlagen besondere Vorsicht walten zu lassen. Mit entsprechenden Fachkenntnissen kann man wirksam vorbeugen und so das Risiko auch deutlich minimieren. Die WEKA Akademie bietet dafür passende Intensivseminare und Lehrgänge an – selbstverständlich mit Inhalten auf dem jeweils neuesten Stand und nach den Vorgaben von BetrSichV und TRBS.

ATEX-Richtlinien, Produktsicherheitsverordnung, neue Gefahrstoffverordnung und neue Betriebssicherheitsverordnung stellen hohe Anforderungen an den Explosionsschutz sowie an das Errichten, Betreiben und Prüfen von Geräten und Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen. Der neueste Kenntnisstand ist für Sie als verantwortliche Person unverzichtbar. Dieses Wissen vermittelt Ihnen der klar strukturierte Speziallehrgang der WEKA Akademie. Wenn Sie nur ein kurzes Update brauchen: Das Fachforum Explosionsschutz bietet Beauftragten und befähigten Personen für Prüfungen von Experten geleitete Fachdiskussionen und Lösungsansätze zu aktuellen Fragen.

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!