Startseite Elektrosicherheit WEKA ElektroExpert - Beratung Elektrotechnik

WEKA ElektroExpert – Beratung Elektrotechnik

Die perfekte Elektrosicherheits-Lösung für Ihr Unternehmen!

Warum WEKA ElektroExpert?

Rechtliche Vorschriften wie z.B. die BetrSichV, das ArbSchG oder die DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3) regeln die Verantwortung des Unternehmers im Hinblick auf die Elektroverantwortung. Diese lässt sich mit den Begriffen Organisation, Auswahl und Aufsicht überschreiben. Wir unterstützen Sie bei der Wahrnehmung dieser Verantwortung.

Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung und Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Elektroabteilung zur Steigerung der Sicherheit von Menschen und der Anlagenverfügbarkeit. Wir ermitteln den individuellen Beratungsbedarf in Ihrem Unternehmen, erarbeiten ein maßgeschneidertes Konzept, exakt auf Ihre Belange abgestimmt, für Sie aus und begleiten Sie bei langfristigen Optimierungsprojekten.

Von Anfang an ein Miteinander bei der Optimierung Ihrer Elektroabteilung zu fördern, ist für die Realisierung durch die WEKA Akademie essentiell. Denn nur Sie kennen die Problemstellung in Ihrem Unternehmen – und wir unterstützen Sie bei der passenden regelkonformen Lösungsfindung.

Deshalb führen wir die Beratung für Sie auch gerne in Form von individuell gestalteten Workshops („Training on the job“) durch und definieren mit Ihnen gemeinsam Ihren tatsächlichen Bedarf. Dies geschieht zum einen durch eine grundlegenden unternehmensspezifische Betrachtung mittels der Erfassung des Ist-Zustandes sowie durch die Definition Ihrer Ziele.

Unsere Beratungsleistung ist

  • auf Vorhandenem aufbauend, erforderlichenfalls neugestaltend und optimal prozessorientiert
  • unabhängig und herstellerneutral / produktneutral
  • nach den aktuell anerkannten Regeln der Technik gestaltet
  • unternehmensspezifisch und individuell auf Ihren Bedarf zugeschnitten

Unser Ziel ist es

Sie bei der Optimierung Ihrer Elektroabteilung kompetent zu unterstützen, sowie die optimalen Lösungswege für Ihre Anliegen zu finden und in die Praxis umzusetzen!

Jetzt Angebot anfordern

Beratungsablauf

Schritt 1

Erstberatungsgespräch: Bestandsaufnahme und -analyse Ihrer Elektroabteilung vor Ort

Das erste Beratungsgespräch findet ganztägig bei Ihnen im Unternehmen statt. Ihr Berater nimmt sich intensiv für Sie Zeit und bespricht mit Ihnen gemeinsam Ihre unternehmensspezifischen Fragen:

  • Ist-Aufnahme: Begehungen Ihrer Arbeitsstätte (Elektroabteilung), erste Bestandsaufnahme Ihrer elektrotechnischen Infrastruktur einschließlich des sicherheitstechnischen Zustandes sowie Ihrer Organisation (u.a. Aufbau und Prozesse der Elektroabteilung, Qualifizierung der Mitarbeiter …) und Bewertung (Soll- Ist- Abgleich)
  • Zielabklärung und Analyse Ihres exakten Bedarfs: Klärung Beratungsziel und Handlungsbedarf
  • Planung und Durchführung eines internen Audits, sowie das Erstellen einer Maßnahmenliste
  • Bestimmung erster Optimierungspotenziale aus der Maßnahmenliste
  • Darstellung und Planung der erforderlichen weiteren Projektschritte
  • Optional: Berichterstellung

So haben Sie mit der Unterstützung unserer Berater am Ende des Tages ein klares Bild, wie der Zustand Ihrer Elektroabteilung und Ihrer elektrotechnischen Infrastruktur ist und welche Maßnahmen zur Optimierung durchgeführt werden müssen.

Schritt 2

Projektberatung und Projektdurchführung

Was sind unsere Leistungen?

Vor Ort prüft bzw. entwickelt Ihr Berater bedarfsgerecht für Ihr Unternehmen die Struktur der Elektroverantwortung als Basis für eine gerichtsfeste Organisation der Elektroabteilung. Gefährdungsbeurteilungen und ein Rechtskataster untermauern die Ausarbeitung. Entsprechend des Personalstammes entwickelt Ihr Berater eine Entscheidungsmatrix zur Personalauswahl und bereitet die Personalbestellungen für die einzelnen Positionen vor.

Unsere Berater entwickelt gemeinsam mit Ihnen bedarfsgerecht die Organisation der vorgeschriebenen Prüfungen Ihrer elektrischen Anlagen und Betriebsmittel. Ihr Personal wird entsprechend eingewiesen und geschult.

Ihre anlagenverantwortlichen Elektrofachkräfte unterstützen wir durch interessenunabhängige Begehungen. Zu jeder durchgeführten Begehung erhalten Sie ein ausführliches Protokoll mit Hinweisen zu fälligen Wartungsarbeiten bzw. Empfehlungen für notwendige Instandsetzungsarbeiten durch unseren Berater.

  • Begutachtung, Analyse und Bewertung
  • Rechtssichere / gerichtsfeste Unternehmensorganisation im Elektrobereich (Überprüfung des Elektrobereiches hinsichtlich Einhaltung der aktuellen Gesetze, Verordnungen, DGUV´en, Richtlinien, VDE-Bestimmungen, etc.)
  • Unterstützung bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung von Gefährdungsbeurteilung
  • Risikobeurteilungen von Maschinen und Anlagen
  • Rechtskataster
  • Entscheidungsmatrix zur Personalauswahl
  • Erarbeitung von Maßnahmenplänen / Lösungsvorschlägen nach technischen Lösungen, Trennung von Mensch und Gefährdung oder hinweisende Sicherheitstechnik (Einsatz von PSA, Unterweisung, Sicherheitskennzeichnung, etc.)
  • Unterstützung bei der Auswahl und Benutzung geeigneter Persönlicher Schutzausrüstung (PSA)
  • Organisation der Prüfungen gem. BetrSichV, DGUV Vorschrift 1, DGUV Vorschrift 3: Festlegung von Prüffristen, Prüfstrategien, Messmittel etc.
  • Messungen: Begleitung Prüfung elektrischer Anlagen und ortsveränderlicher Betriebsmittel BetrSichV, DGUV V3 und TRBS 1203
  • Schulungen: Ausbildungs- und Weiterbildungskonzepte für Ihre Mitarbeiter im Elektrobereich (Seminare mit hohen Praxisanteil direkt im Betrieb oder extern)
  • Unterweisung Mitarbeiter
  • Expertisen / Gutachten
  • Generelle Unterstützung bei der Umsetzung aller erforderlicher Maßnahmen

Das Ergebnis: Mehr Sicherheit, mehr Zuverlässigkeit und mehr Wirtschaftlichkeit für Sie!

Die Vorteile der WEKA ElektroExpert – Beratung Elektrotechnik:


Rechtskonforme Organisation Ihrer Elektroabteilung


Maßgeschneiderte Bestellungen Ihrer Mitarbeiter und sichere Verantwortungsübertragung


Effizienzsteigerung durch optimierte Prozesse und zielgerichtete Projektierung


Steigerung der Betriebsmittel- und Anlagenverfügbarkeit durch das Implementieren einer optimalen Prüforganisation

 Ihre Berater:

Unsere Elektro-Experten verfügen über die hierbei erforderlichen Qualifikationen und Kenntnisse der einschlägigen Normen, Regelwerke, Verordnungen und Gesetze. Abgerundet wird die Fach- und Sachkompetenz jeweils durch die langjährige Erfahrung in Theorie und Praxis.

 Wer sind unsere Kunden?

verantwortliche Elektrofachkräfte (VEFK), Leiter Elektroabteilung/-werkstatt, Mitarbeiter Elektroabteilung/-werkstatt, verantwortliche technische Führungskräfte (VTFK), Technische Leiter, Projektleiter, Werkleiter, Verantwortliche für Maschinensicherheit, Anlagenverantwortliche und Geschäftsführung

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!