Weiterbildungen im Bereich Druckgeräte

Die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU regelt die Konstruktion und den Bau von Druckbehältern, Dampfkesseln und Rohrleitungen. Die Betriebs- und Prüfvorschriften für den Betreiber sind in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und den sie konkretisierenden Technischen Regeln Betriebssicherheit (TRBS) geregelt. Die WEKA Akademie bildet Sie in einem Grund- und in einem Aufbaulehrgang zur befähigten Person für die Prüfung von Druckgeräten aus. Ergänzend findet die Fachtagung Druckgeräte statt und ist zum anerkannten Treffpunkt für den alljährlichen Erfahrungsaustausch geworden.

11500

Teilnehmer pro Jahr

1000

Veranstaltungen

600

Referenten

96 %

Kundenzufriedenheit

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!