Druckgeräte

Die Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU regelt die Konstruktion und den Bau von Druckbehältern, Kesseln, Rohrleitungen und deren Prüfung. Artikel 13 der Richtlinie „Einstufung von Druckgeräten“ ist bereits seit 1. Juni 2015 verpflichtend, die übrigen Anforderungen sind ab Juli 2016 verbindlich anzuwenden. Die WEKA Akademie bildet Sie in einem Grund- und in einem Aufbaulehrgang zur befähigten Person für die Prüfung von Druckgeräten aus.