Startseite Datenschutz, IT und EDV Spezialwissen Datenschutz Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO

Intensiv-Seminar: Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO

Entwickeln Sie in diesem Seminar ein EU-DSGVO-konformes Datenschutzmanagement für Ihr Unternehmen!

Neben der Vermittlung von Grundlagen der EU-DSGVO legen wir im Seminar einen besonderen Schwerpunkt auf die Konzeption und Einführung eines Datenschutzmanagements.

Wir machen Sie mit den Bestimmungen des Verordnungstextes und den aus der EU-DSGVO resultierenden Anforderungen vertraut. Im Anschluss können Sie Prioritäten und Abläufe richtig einschätzen. Außerdem erhalten Sie vom Referenten wertvolle Hinweise zu den relevantesten datenschutzrechtlichen Bestimmungen und können jederzeit eigene Fragen aus dem Unternehmen an den Referenten stellen.

Sie wissen, was Sie im Hinblick auf das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, die Betroffenenrechte, die Auftragsdatenverarbeitung und die Nutzung der Kommunikationssysteme durch Beschäftigte beachten müssen.

Vorzuweisende Fachkunde gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Artikel 37 Abs. 5 DS-GVO – Pflicht zur Weiterbildung

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Aufrechterhaltung der Fachkunde des betrieblichen Datenschutzbeauftragten erforderlich sind, gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 37 Abs. 5 DS-GVO.

Jedes Unternehmen hat daher nach § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 38 Abs. 2 DS-GVO seinem betrieblichen Datenschutzbeauftragten die Teilnahme zu ermöglichen und deren Kosten zu übernehmen.

  • Seminarinhalte
  • Teilnehmerkreis

Seminarinhalte

Die Seminarinhalte

Einführung in das Datenschutzmanagement nach EU-DSGVO

  • Vorstellung der Verordnung
  • Anwendungsbereich und Grundprinzipien der EU-DSGVO
    -Stand BDSG, LDSG, Übergangsthemen
  • Definition von Begriffen und Navigation in Gesetzen

Grundsätze im Datenschutzmanagement

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung / Zweckbindung
  • Anforderungen an die Einwilligung / Besonderheiten
  • Verarbeitung besonderer personenbezogener Daten
  • Technische und organisatorische Maßnahmen

Betroffenenrechte nach EU-DSGVO

  • Transparenz- und Informationspflichten
  • Herangehensweise bei Anfragen
  • Berichtigung, Löschung und Widerspruch
  • Nachweispflichten / Accountability
  • Das neue Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Die neue Datenschutz-Folgenabschätzung

Datenverarbeitung "außer Haus"

  • Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche
  • Auftragsdatenverarbeiter
  • Prozesse, Vertragserfordernisse, Prüfungen und Dokumentation
  • Internationaler Datenverkehr: Standardvertragsklauseln
  • Datenverarbeitungsstandards

Datenschutzorganisation / allgemeine Pflichten

  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Voraussetzung / Funktion / Aufgaben
  • Unabhängigkeit / Sichtbarkeit / Haftung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Meldungen bei Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten

Die Rolle der Aufsichtsbehörden

  • Eigene Zuständigkeiten und europäische Zusammenarbeit
  • Wann ist eine Aufsichtsbehörde für ein Unternehmen zuständig?
  • Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen

Produktgestaltung durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen

  • Privacy by Design / Privacy by Default

EU-DSGVO im Unternehmensalltag

  • Beschäftigtendatenschutz, Betriebsrat und Personalwesen
  • Marketing, Kundendatenschutz, TKG, TMG und UWG
  • Dienstliche/private Nutzung, Kundendaten, Werbeverbot und Einwilligung
  • Informationsbeschaffung
  • Der DSB startet durch: Was muss zuerst erledigt werden?
  • Prioritäten, Berichtswesen, Bewältigung interner Hürden
  • Fachkundenachweis

Relevante Gremien und Informationsquellen

Teilnehmerkreis

Teilnehmerkreis

  • Neu bestellte oder designierte Datenschutzbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragte, die sich über aktuelle Entwicklungen informieren wollen
  • Datenschutzkoordinatoren und Personen, die im Datenschutzbereich mitwirken
  • EDV-Administratoren
  • Qualifizierte Mitarbeiter in Personalabteilungen / Personalleitung
  • Betriebsräte
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilung

Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO

Ihre Referentin

Foto Duda, Daniela

Duda, Daniela

Daniela Duda bezieht Ihr Wissen aus über 20 Jahren Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen der IT- und Medien-Branche, verfügt ...

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!