Startseite Produktsicherheit CE-Kennzeichnung

CE-Kennzeichnung

Von der Risikobeurteilung bis zur EG-Konformitätserklärung fußt die CE-Kennzeichnung auf einem durchdachten und schrittweise durchzuführenden Verfahren. Wer mit der Aufgabe betraut wird, muss die einzelnen Stationen, deren Bedeutung und Zusammenhänge kennen. Ein Seminar der WEKA Akademie schafft die geeignete Grundlage dafür. Hier stehen Theorie und Praxis gleichermaßen im Fokus. So sind Sie in der Lage, die CE-Kennzeichnung selbstständig und sicher durchzuführen.

Deutscher Kongress für Maschinensicherheit 2017