Startseite Betriebsrat Düsseldorfer Betriebsrats-Tage 2017
Key Visiual mit Aufschrift

Düsseldorfer Betriebsrats-Tage 2017

Strategien – Wahlen – Kommunikation

Die Düsseldorfer Betriebsrats-Tage – ein Fachkongress für Betriebsräte unter dem Motto „Zukunft der Betriebsratsarbeit: Strategien – Wahlen – Kommunikation“. Ein ausgewogene Mix aus wählbaren Workshops, hochkarätig besetzter Podiumsdiskussion und Vorträgen zu aktuellen rechtlichen, aber auch sozialen und gesellschaftlichen Fallstricken. In den Praxis-Vorträgen haben Sie die Möglichkeit, bei Gesprächsrunden Ihre persönlichen Fragenstellungen zu erörtern.

TOP-Themen 2017

  • Betriebsratswahlen: Rechtsupdate, Öffentlichkeitsarbeit und Kandidatengewinnung
  • Strategien, Strukturen und neue Anforderungen an den Betriebsrat
  • Betriebsratswissen: Betriebsvereinbarungen, Schulungsteilnahme und Sachverständigenberatung
  • Kommunikation und Konfliktmanagement als Betriebsrat
  • EU-Datenschutzreform, Compliance und Whistleblowing
 Schulungsanspruch

Schulungsanspruch für Betriebsräte

Gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG haben Sie als Betriebsrat Anspruch auf Schulung und Freistellung zur Fortbildung.

Formulare für Beschlussfassung und Anmeldung finden Sie hier .

Schulungsanspruch für Personalräte

Nach Personalvertretungsgesetzen des Bundes und der Länder haben Personalratsmitglieder einen Anspruch auf Seminarteilnahme.

Ihr Schulungsanspruch unterscheidet sich je nach dem anwendbaren Personalvertretungsgesetz.

Bund: § 46 VI i.V.m. § 44 I BPersVG
Baden-Württemberg: § 47 V i.V.m. § 45 I LPVG BW
Bayern: Art. 46 V i.V.m. Art. 44 I BayPVG
Berlin: § 42 III i.V.m. § 40 I BlnPersVG
Brandenburg: § 46 I i.V.m. 44 I PersVG Bbg
Bremen: § 39 V, VI i.V.m. § 41 I BremPersVG
Hamburg: § 48 IV i.V.m. 46 I, II HmbPersVG
Hessen: § 40 II i.V.m. § 42 I, 3 HPVG
Mecklenburg-Vorpommern: § 39 I, IV PersVG M-V
Niedersachsen: § 40 I i.V.m. § 37 I, II NdsPersVG
Nordrhein-Westfalen: § 42 V i.V.m. § 40 I LPVG NW
Rheinland-Pfalz: § 41 I i.V.m. § 43 IV, V LPVG R-P
Saarland: § 45 V i.V.m. § 43 I SPersVG
Sachsen: § 47 I i.V.m. § 45 I SächsPersVG
Sachsen-Anhalt: § 45 i.V.m. § 42 Abs. 1 und 2 PersVG LSA
Schleswig-Holstein: § 37 I, IV, V MBG Schl.-H
Thüringen: § 46 I i.V.m. § 44 I ThürPersVG

Kongressleiter

Foto Steins, Thomas
Steins, Thomas

Thomas Steins ist Geschäftsführer des CAIDAO Instituts für Betriebsratsberatung. Er ...

mehr