Startseite Betriebsrat Berliner Betriebsrats-Tage 2017
KeyVisual Berliner Betriebrats-Tage 2016

Berliner Betriebsrats-Tage 2017

Arbeiten 4.0: Arbeitslohn –Arbeitszeit –Arbeitsort

Die Zukunft der Arbeit: zunehmende Automatisierung und Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt in außergewöhnlich hohem Maße und auch in einem rasanten Tempo. Wie können wir den Risiken dieser Entwicklung begegnen? Und wie können wir ihre Chancen nutzen?

Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an einem interessanten Programm für Sie.

Diskussion, Erfahrungsaustausch, Lösungen

Mit den Berliner Betriebsrats-Tagen schaffen wir ein einzigartiges Forum für Betriebsräte und Personalräte aus ganz Deutschland. Im Fokus der Veranstaltung stehen neben den Herausforderungen der digitalen Revolution die Dauerbrenner der täglichen Betriebsratsarbeit: Arbeitslohn, Arbeitszeit und Arbeitsort. Hier diskutieren wir aktuelle Problemstellungen, tauschen Erfahrungen aus und entwickeln Lösungsansätze.

Als Betriebsräte setzen Sie sich für gute Arbeitsbedingungen ein und sind jetzt, in Zeiten des Wandels, als aktiver Mitgestalter besonders gefragt!

Das erwartet Sie

Ein ausgewogener Mix aus frei wählbaren Workshops, hochkarätig besetzter Podiumsdiskussion und Vorträgen zu aktuellen rechtlichen, aber auch sozialen und gesellschaftlichen Fallstricken. In Praxis-Vorträgen zum Kongressthema haben Sie die Möglichkeit, bei Gesprächsrunden mit den Referenten Ihre persönlichen Fragenstellungen zu erörtern. Und für ein attraktives Rahmenprogramm ist selbstverständlich auch gesorgt.


TOP-Themen in 2016:

  • Schichtmodelle/Arbeitszeitmodelle
  • Zeitwertkonten & Altersteilzeit
  • Entgelt, Arbeitszeit, Tarifsperre im Betrieb ohne Tarif
  • Arbeiten zu Hause und Arbeiten unterwegs
  • Gefährdungsbeurteilung in der Digitalisierung
  • Neue Gefahren der Mitarbeiterüberwachung

 Schulungsanspruch

Als Betriebsrat haben Sie einen Anspruch auf Schulung und Freistellung zur Fortbildung. Nehmen Sie diesen Anspruch wahr, damit Sie sich fachgerecht weiterbilden und so die Mitarbeiter in Ihrem Betrieb kompetent und rechtssicher vertreten können. Geregelt sind die Ansprüche auf Schulung und Fortbildungsfreistellung in § 37 Abs. 6 BetrVG.

Dieser Kongress vermittelt erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.


Kongressleiter

Foto Puzicha, Michael H.
Puzicha, Michael H.

absolvierte sein Studium an der Ruhruniversität in Bochum. Er ist ...

mehr