3 Tage INTENSIV-SEMINAR |

Personal-Maßnahmen

Personalplanung, Personalauswahl, Personalbeurteilung – So nehmen Sie als Betriebsrat Einfluss auf Personalentscheidungen

Die Personalplanung und damit verbundene Maßnahmen sind für jedes Unternehmen von großer wirtschaftlicher Bedeutung und wirken sich auf alle Bereiche des Unternehmens aus. Das Betriebsratsgremium verfügt über unterschiedlich stark ausgeprägte Mitwirkungsrechte, die von Beratungsrechten über Mitbestimmungsrechte bis zu Vorschlagsrechten reichen. Welchen Einfluss haben Sie als Betriebsrat auf Personalauswahl, Personabeurteilung, auf Beförderungen und Nachfolgeregelungen?

Im Intensiv-Seminar werden diese Rechte erläutert und die Möglichkeiten des Betriebsrats dargestellt, langfristig und erfolgreich auf die Personalplanung einzuwirken.

“Die lockere Art des Referenten hat mir sehr gut gefallen, er spricht die Sprache der Seminarteilnehmer. Alle Fragen der Seminarteilnehmer wurden ausführlich besprochen.”

Dieter Erkens, Heintz van Landewyck GmbH Tabak- und Cigarettenfabrik
Einzelne Bausteine mit Paragraphen stellen die unterschiedlichen Gesetze dar

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs 6. BetrVG, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde.

“Gut und strukturiert vorbereitet und verständlich vorgetragen. Hoher Wiedererkennungswert dieses Seminars. Praxisbezogen und nicht langweilig.”

Johannes Kämpfe, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dortmund e.V.

Ihre Vorteile

  • Hoher Lernerfolg: Durch Intensiv-Seminare erlangen Sie in zwei bis drei Tagen ein fundiertes Fachwissen.
  • Geringerer Zeiteinsatz: Die Abwesenheitszeiten vom Unternehmen halten sich in Grenzen.
  • Einsteigerpakete: Zum jeweiligen Seminar passend abgestimmte, kostenfreie Hilfsmittel, die Sie bei der Ausübung Ihres Amtes unterstützen.
  • Geringere Seminar- und Hotelkosten: Sparen Sie durch den geringeren Zeiteinsatz Kosten.
  • Top-Staffelpreise: "Gemeinsam Lernen – Gemeinsam Sparen" – Profitieren Sie von unserem Kollegenrabatt!
  • Seminarinhalte

Seminarinhalte

Die Seminarinhalte

Rechtlicher Handlungsrahmen des Betriebsrats: Mitwirkungsrechte bei allgemeinen Personalmaßnahmen

  • Personalplanung
  • Stellenbeschreibung
  • Personalauswahlverfahren
  • Personalfragebogen
  • Auswahlrichtlinien
  • Initiativrecht zur Qualifizierung von Mitarbeitern
  • Sicherstellung des jährlichen Berufsbildungsbedarfs
  • Betriebsvereinbarungen zu allgemeinen Personalmaßnahmen
  • Vorschlagsrecht zur Beschäftigungssicherung

Personalplanungsmanagement in der Praxis

  • Ziele der Personalplanung aus Sicht der Arbeitnehmer und des Betriebsrats
  • Personalbedarfsanalyse
  • Elemente und Konsequenzen der Personalplanung
  • Stellenbeschreibung und Personalauswahlverfahren
  • Aus- und Weiterbildung, Beförderung, Nachfolgeregelungen
  • Aufgaben des Personalcontrollings, wichtige personalwirtschaftliche Kennziffern

Die Rolle des Betriebsrats im Personalplanungsmanagement

  • Der Betriebsrat als Kontrollinstanz bei Auswahlverfahren
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Belegschaftsstruktur

Beteiligung des Betriebsrats bei der Beurteilung von Arbeitnehmern

  • Beurteilungsverfahren und Festlegung der Bewertungsskala
  • Anforderungen an Beurteilungsgespräche und deren Ablauf
  • Vorschläge für entsprechende Betriebsvereinbarungen

Mitbestimmung bei Einführung und Änderung von Personalinformationssystemen

  • Einflussnahme, Auswertung und Speicherung von Daten betreffend Personalplanung und Qualifizierungsmaßnahmen

Personalplanung – Praxis des Betriebsrats

  • Information an die Belegschaft
  • Innerbetriebliche Informationsquellen
  • Gespräche mit dem Arbeitgeber
  • Beispiele aus anderen Unternehmen

Personal-Maßnahmen

Referenten

Foto Leimbach, Jörg

Leimbach, Jörg

Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, er schult und berät seit Jahrzehnten erfolgreich Betriebsratsgremien zu den unterschiedlichsten ...

mehr

Foto Völker, Andreas

Völker, Andreas

ehemaliger Betriebsratsvorsitzender, Kommunikationstrainer, Fachreferent für Arbeitsrecht und Sachverständiger für betriebsverfassungsrechtliche Fragen

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!