Startseite Betriebsrat Kommunikationsseminare Rhetorik für Betriebsräte

3 Tage INTENSIV-SEMINAR | Überzeugen Sie bei Präsentationen, in der freien Rede und in Verhandlungen

Rhetorik für Betriebsräte

Sie als Betriebsrat sind oft mit Situationen konfrontiert, bei denen Sie im Mittelpunkt stehen und längere Redebeiträge halten müssen. Dies kann z.B. bei Betriebsratssitzungen bzw. -versammlungen oder bei Präsentationen vor dem Arbeitgeber sein. Grundregeln und Techniken der Rhetorik helfen Ihnen, diese Situationen sicher und erfolgreich zu meistern. Die vermittelten Inhalte werden durch viele Praxisübungen unterstützt.

Einzelne Bausteine mit Paragraphen stellen die unterschiedlichen Gesetze dar

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen.

Wichtig:
Das BAG hat im BAG-Beschluss vom 12.01.2011 – 7 ABR 94/09 festgestellt, dass der Betriebsrat bestimmte rhetorische Fähigkeiten braucht, um seine gesetzlichen Aufgaben sachgerecht zu erfüllen. Somit hat das BAG die Erforderlichkeit von Rhetorik-Seminaren bestätigt.

“Besonders gefallen haben mir die vielen praktischen Übungen und die Anleitung zur Selbstkritik. ”

Carola Grund, E.ON Energy from Waste AG

Ihre Vorteile

  • Hoher Lernerfolg: Durch Intensiv-Seminare erlangen Sie in zwei bis drei Tagen ein fundiertes Fachwissen.
  • Geringerer Zeiteinsatz: Die Abwesenheitszeiten vom Unternehmen halten sich in Grenzen.
  • Einsteigerpakete: Zum jeweiligen Seminar passend abgestimmte, kostenfreie Hilfsmittel, die Sie bei der Ausübung Ihres Amtes unterstützen.
  • Geringere Seminar- und Hotelkosten: Sparen Sie durch den geringeren Zeiteinsatz Kosten.
  • Top-Staffelpreise: "Gemeinsam Lernen – Gemeinsam Sparen" – Profitieren Sie von unserem Kollegenrabatt!
  • Seminarinhalte
  • Teilnehmerkreis

Seminarinhalte

Die Seminarinhalte

Einführung in das Thema Rhetorik

  • Grundregeln der Rhetorik
  • Körpersprache und Ausstrahlung
  • Hemmungen und Nervosität abbauen

Redebeiträge in Besprechungen/Verhandlungen

  • Schwächen in positive Energien umwandeln
  • Sprachstil und Redeziel in Einklang bringen
  • Klare Formulierungen

"Der starke Auftritt" in Rede und Präsentation

  • Aufmerksamkeit wecken
  • Aufbau einer Rede oder Präsentation (Einstieg, Gliederung, Abschluss)
  • Umgang mit Störungen

Kommunikationstechniken

  • Umgang mit Killerphrasen (Schlagfertigkeiten)
  • Der kontroverse Dialog
  • Wahrnehmung und Interpretation
  • Aktives Zuhören

Psychologie der Rhetorik in schwierigen Gesprächen

  • Wie zeige ich Selbstbewusstsein?
  • Abbau von Blockaden
  • Verhalten in Sackgassen
  • Konfliktstrategien

Vorbereitung und Durchführung einer Sitzung/Besprechung

  • Moderation von Besprechungen
  • Inhaltliche Klärung/Vorabinformation/Organisatorische Kriterien/Rahmenbedingungen
  • Zeitplan und Struktur

Zielorientierte Vorbereitung von Verhandlungen

  • Interessen und Ziele der Parteien
  • Informieren und informiert werden
  • Gesprächsstrategien

Rhetorik in der Verhandlungsführung

  • Strategische und kooperative Argumentation
  • Durch Fragen (im Team) führen
  • Konstruktiv formulieren

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis

  • Neue Betriebsratsmitglieder
  • Neue Betriebsratsvorsitzende
  • Betriebsratsmitglieder, Betriebsrats- und Ausschussvorsitzende und deren Stellvertreter/-innen, die durch Auffrischen ihres Wissens ihre Rhetorikkenntnisse für die Betriebsratsarbeit verbessern wollen.
  • Freigestellte Betriebsräte

Rhetorik für Betriebsräte

Referenten

Foto Völker, Andreas

Völker, Andreas

ehemaliger Betriebsratsvorsitzender, Kommunikationstrainer, Fachreferent für Arbeitsrecht und Sachverständiger für betriebsverfassungsrechtliche Fragen

mehr

Foto Schuster, Alfons

Schuster, Alfons

erfahrener Referent für Betriebsräte, langjährige Erfahrung als Betriebsratsvorsitzender

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!