Startseite Betriebsrat Einstieg als Betriebsrat Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil I – Einführung

3 Tage INTENSIV-SEMINAR | Einführung in das Arbeitsrecht

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil I – Einführung

Für Sie als Betriebsrat sind grundlegende Kenntnisse im Arbeitsrecht genauso wichtig wie fundiertes Wissen zum Betriebsverfassungsgesetz.

Nach dem Besuch dieses Intensiv-Seminars kennen Sie die Grundlagen der aktuellen Rechtsprechung des Arbeitsrechts. Außerdem werden rechtliche Fragestellungen praxisnah geklärt. Die damit in Verbindung stehenden neu gewonnenen Erkenntnisse werden Ihre praktische Betriebsratsarbeit entscheidend erleichtern.

Einzelne Bausteine mit Paragraphen stellen die unterschiedlichen Gesetze dar

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die für die Arbeit des Betriebsrats erforderlich sind (gem. § 37 Abs. 6 BetrVG). Der Arbeitgeber muss daher die Kosten der Teilnahme aufgrund Betriebsratsbeschluss übernehmen.

Wichtig:

Gemäß Bundesarbeitsgericht gilt das Allgemeine Arbeitsrecht als eng verknüpft mit dem Betriebsverfassungsrecht. In diesem Sinne benötigt jeder Betriebsrat entsprechende Kenntnisse, damit er seinen Tätigkeitsbereich ordnungsgemäß bewältigen kann (BAG vom 16.10.1986 – 6 ABR 14/84). Dieses Seminar hat sich zum Ziel gesetzt, genau diese Kenntnisse zu vermitteln.

“Ich bin in der 5. Amtszeit, dieses Seminar hat mir mit Abstand am besten gefallen und sachlich am meisten gebracht. Vielen Dank.”

Robert Heil, Inter-Union Technohandel GmbH

“Ein Seminar, das hilfreich für die tägliche BR-Arbeit ist. Sehr gut gewählte Themen und Referenten, mit denen praxisorientierte Fälle erörtert werden konnten. Die Themen wurden alle verständlich und ausführlich behandelt.”

Harald Schult, RÜTGERS Organics GmbH

Ihre Vorteile

  • Hoher Lernerfolg: Durch Intensiv-Seminare erlangen Sie in zwei bis drei Tagen ein fundiertes Fachwissen.
  • Geringerer Zeiteinsatz: Die Abwesenheitszeiten vom Unternehmen halten sich in Grenzen.
  • Einsteigerpakete: Zum jeweiligen Seminar passend abgestimmte, kostenfreie Hilfsmittel, die Sie bei der Ausübung Ihres Amtes unterstützen.
  • Geringere Seminar- und Hotelkosten: Sparen Sie durch den geringeren Zeiteinsatz Kosten.
  • Top-Staffelpreise: "Gemeinsam Lernen – Gemeinsam Sparen" – Profitieren Sie von unserem Kollegenrabatt!

“Wie immer: sehr abwechslungsreich und perfekt! Durch die Schulungsmaßnahmen des FFB wird es Betriebsräten möglich, die täglichen Probleme des BR besser zu bewältigen. Diese Veranstaltung war überaus perfekt, der Referent und die Betreuung großartig! Ich kann jedem BR-Mitglied nur empfehlen die Schulungsmaßnahmen des FFB zu besuchen!”

Ralf Skala, Eurogate Warehousing & Distribution GmbH
  • Seminarinhalte
  • Teilnehmerkreis

Seminarinhalte

Die Seminarinhalte

Grundbegriffe des Arbeitsrechts

  • Juristische Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Abgrenzung gegen ähnliche Rechte

Einstellung neuer Mitarbeiter

  • Der Einstellungsvorgang: Rechte und Pflichten des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers
  • Einstellungsfragebogen und Grenzen des Fragerechts
  • Offenbarungspflicht des Bewerbers
  • Beteiligung des Betriebsrats

Arbeitsvertrag und Arbeitsvergütung

  • Formvorschriften und Gestaltung des Arbeitsvertrages
  • Pflichten des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers
  • Verstoß gegen die Arbeitgeberpflichten und Möglichkeiten des Arbeitnehmers
  • Formen und Höhe der Arbeitsvergütung
  • Sicherung des Arbeitsentgeltes
  • Arbeitsvergütung ohne Arbeitsleistung

Tarifvertragsrecht

  • Auswirkungen durch Tarifbindung
  • Nicht-tarifgebundene Betriebe
  • Änderung des Tarifvertrages

Arbeitszeit

  • Innerbetriebliche Regelung der Arbeitszeit
  • Gesetzliche Grenzen
  • Gleitzeit/Teilzeit/Pausen

Teilzeit

  • Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit
  • Anspruch auf Verlängerung der Arbeitszeit
  • Geltendmachung
  • Teilzeit in Elternzeit

Pflegezeitgesetz

  • Anspruch auf Freistellung wegen Pflege
  • Dauer der Pflegezeit
  • Pflegezeit und Befristungsrecht
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

  • Diskriminierungsmerkmale
  • Diskriminierungsformen
  • Arbeitgeberpflichten
  • Rechtsfolgen bei Diskriminierung
  • Auswirkungen des AGG auf Betriebsvereinbarungen
  • Die Rolle des Betriebsrats

Einführung in den Kündigungsschutz

  • Allgemeiner Kündigungsschutz
  • Besonderer Kündigungsschutz
  • Das Kündigungsschutzverfahren
  • Die Rolle des Betriebsrats bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Befristung von Arbeitsverhältnissen

  • Arten der Befristung und Formvorschriften
  • Rechtsfolgen einer unwirksamen Befristung
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei befristeten Arbeitsverträgen

Betriebsübergang

  • Der Übergang von Arbeitsverhältnissen
  • Rechte und Pflichten von altem und neuem Arbeitgeber
  • Das Unterrichtungsschreiben
  • Widerspruch des Arbeitnehmers
  • Kündigungsschutz bei Betriebsübergang
  • Die Rolle des Betriebsrats

Teilnehmerkreis

Der Teilnehmerkreis

  • Neue Betriebsräte
  • Ersatzmitglieder
  • Betriebsräte, die ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern wollen.

Arbeitsrecht für Betriebsräte Teil I – Einführung

Referenten

Foto Brinkmeier, Wolfgang

Brinkmeier, Wolfgang

Fachanwalt für Arbeitsrecht und Referent, Vertreter und Berater von Arbeitnehmern und Betriebsräten bis hin zum Bundesarbeitsgericht.

mehr

Foto Grothe, Claudia Isabell

Grothe, Claudia Isabell

Rechtsanwältin, spezialisiert auf Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie vertritt Betriebsräte deutschlandweit in arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren, bei der Erstellung ...

mehr

Foto Lemke, Torsten

Lemke, Torsten

Anwaltsmediator im Arbeitsrecht mit dem Schwerpunkt Betriebsverfassungsgesetz.

mehr

Foto Lohre, Johannes

Lohre, Johannes

Fachanwalt für Arbeitsrecht, langjähriger Referent im Individual- und Kollektivarbeitsrecht.

mehr

Foto Scholle, Christian

Scholle, Christian

Fachanwalt für Arbeitsrecht, spezialisiert auf Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Er berät und vertritt vor allem Betriebsräte und ...

mehr

Foto Schuckmann, Jochen

Schuckmann, Jochen

Fachanwalt für Arbeitsrecht, betreut individual- und kollektivarbeitsrechtliche Mandate und vertritt BR u.a. außergerichtlich bei Verhandlungen über Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen ...

mehr

Foto Weber, Michael, Dr.

Weber, Michael, Dr.

Fachanwalt für Arbeitsrecht in einer großen Rechtsanwaltskanzlei und erfahrener Referent für Betriebsratsthemen.

mehr

Können wir Sie unterstützen oder haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns und wir finden gemeinsam die Weiterbildung, die zu Ihnen passt!