Praxisorientierte Seminare, Schulungen und Kurse zu aktuellen Datenschutz-Themen

Was müssen Sie für umfassenden Datenschutz wissen? Die WEKA-Akademie bietet berufliche Ausbildung und Weiterbildung zur praktischen Unterstützung für Ihre tägliche Arbeit als angehender oder erfahrener Datenschutzbeauftragter oder Datenschutzkooordinator. Sie erhalten bei unseren Seminaren, Kursen, Workshops und Schulungen zum Datenschutz den Nachweis zum Erhalt der Fachkunde nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Für jeden Datenschutzbeauftragten ein Muss: Die IDACON – der Datenschutzkongress.

IDACON 2014, Würzburg 07.10.2014 - 09.10.2014

Auf dem 14. WEKA-Kongress für Datenschutzbeauftragte steht einmal mehr die Praxis des Datenschutzes im Fokus. So wird u.a. ein intensiver Blick auf mögliche Probleme im E-Mail-Verkehr von Unternehmen geworfen. Denn Gefahr droht gleich von zwei Seiten. So besteht für den Betrieb das Risiko, dass durch leichtsinniges Verhalten Schadsoftware übertragen wird oder Phishing-Mails den unerwünschten Zugang zu Passwörtern finden. Unverschlüsselte Nachrichten können leicht mitgelesen oder gar manipuliert werden. Was also ist bedroht: Die persönliche Datensicherheit, der betriebliche Datenschutz oder beides? Die IDACON 2014 vom 07. bis 09. Oktober in Würzburg liefert Ihnen zu dieser Frage und weiteren aktuellen Themen konkrete Antworten.

» Mehr Informationen

Datenschutz

Tagung
 IDACON 2014

14. WEKA-Kongress für Datenschutzbeauftragte

Seminar
 Einsteigerseminar Datenschutz – Der Datenschutzbeauftragte in der betrieblichen Praxis

Erwerben Sie in nur zwei Tagen das relevante Grundlagenwissen für Ihre erfolgreiche Arbeit als Datenschutzbeauftragter!

Workshop
 Datenschutz-Workshop – Best Practice

Nutzen Sie zwei Tage Intensivtraining und erarbeiten Sie Ihr unternehmensspezifisches Datenschutzhandbuch!

Seminar
 Verfahrensverzeichnis und Vorabkontrolle

Meistern Sie die Kernaufgaben des DSB rechtssicher und mit technischem Sachverstand!

Workshop
 IT-Know-how für den Datenschutzbeauftragten

Sichern Sie sich als Datenschutzbeauftragter das notwendige IT-Grundlagenwissen nach § 4f des BDSG

Seminar
 Webanwendungen

Typische Datenschutz-Schwachstellen in Websites, Formularen, Shops und Logins

Seminar
 Juristisches Arbeiten im Datenschutz

Einführung für Nichtjuristen

Workshop
 Beschäftigtendatenschutz - Orientierung in Zeiten des Umbruchs

Das Spannungsverhältnis zwischen Kontrollrecht und Persönlichkeitsrecht

Seminar
 Kundendatenschutz – Adressen, Marketing und Social Networks rechtssicher verarbeiten

Sichern Sie das Vertrauen von Kunden und das Wirtschaftskapital Ihres Unternehmens durch den datenschutzkonformen Umgang mit Adressen!

Workshop
 Auftragsdatenverarbeitung & Konzerndatenschutz

So stellen Sie sicher, dass die Datenverarbeitung rechts- und datenschutzkonform ausgelagert wird!

Workshop
 Internationaler Datentransfer

Gestalten Sie den internationalen Datenaustausch im Unternehmen rechts- und datenschutzkonform!

Workshop
 Awareness-Kampagnen und Mitarbeiterschulung im Datenschutz

Ein erfolgreicher Datenschutz funktioniert nur, wenn alle Mitarbeiter des Unternehmens einbezogen sind.

Workshop
 SAP & Datenschutz

Stellen Sie sicher, dass SAP-Systeme in Ihrem Unternehmen gemäß BDSG eingesetzt werden!

Workshop
 Vom BDSG zur EU-Datenschutzverordnung
 

Die wichtigsten Änderungen für Datenschutzbeauftragte

Seminar
 Inhouse-Seminar Brennpunkt: Datenschutz – Der gläserne Patient

Risikopotentiale und Lösungen für medizinische Einrichtungen

Seminar
 Spezialwissen: Datenschutz in medizinischen Einrichtungen
 

Sichern Sie das Vertrauen von Patienten durch sicheren Umgang mit Patientendaten, den datenschutzkonformen Aufbau Ihrer täglichen Arbeitsabläufe und das korrekte Verhalten Ihrer Mitarbeiter!

Seminar
 Spezialwissen: Wie man sich mit Verschlüsselung vor Geheimdiensten schützt
 

Sichern Sie Unternehmensdaten durch Verschlüsselung vor unberechtigtem Zugriff